WOHNGEBÄUDE

Bald ist es soweit: Pflegedienstleiterin Silvia Schinkel freut sich schon auf den Einzug (oben). Wie im Treppenaufgang (unten links) schimmert überall der Charme des alten Bauernhauses (unten rechts) durch, von dem ab 1. Februar die weißen Autos des ambulanten Pflegedienstes starten werden.	Fotos: Knauth

29.12.2017

Coburg

Endlich genug Platz!

Die Diakoniestation zieht demnächst vom Standort in Seßlach nach Dietersdorf um. Dort ist ein altes Fachwerkhaus für rund eine Million Euro umgebaut worden. » mehr

19.11.2017

Kronach

Bau-Boom hält an

Im Laufe des Jahres sind mehr als doppelt so viele Genehmigungen erteilt worden wie im Vorjahr. In erster Linie profitiert der Wohnungsmarkt. » mehr

30.01.2018

Kronach

Löst sich bald der Ausbaustau?

Der Tschirner Rathauschef zeigt sich mit dem Jahr 2017 zufrieden. Jetzt kommt sogar in Sachen Ortsdurchfahrt Bewegung. » mehr

Weniger Anträge als vor einem Jahr

14.11.2017

Hassberge

Weniger Anträge als vor einem Jahr

Im Landkreis Haßberge haben potenzielle Häuslebauer heuer weniger Wohnraum geplant, als im vergangenen Jahr. Und das trotz der hohen Nachfrage. » mehr

In Lichtenfels entstehen mehr Wohnungen

16.08.2017

Lichtenfels

In Lichtenfels entstehen mehr Wohnungen

Lichtenfels - Im vergangenen Jahr zeigten sich Bayerns Bauherren investitionsfreudig wie lange nicht mehr. 2017 kann da bislang nicht mithalten: Fürs erste Halbjahr fällt die Zahl der Wohnungsbaufreig... » mehr

Die Brache an der Gnaileser Straße 2 im Osten der Stadt ist eines von mehreren großen Einzelobjekten in Rödental, die leer stehen.	Foto: Wunderatsch

27.06.2017

Coburg

Brachen brauchen Zeit und Arbeit

Eine Untersuchung zeigt, dass es in Rödental viele Leerstände und Baulücken gibt. Ein Potenzial für Wohnraum, dass allerdings schwer zu nutzen ist. » mehr

So sah die alte Schule nach einer Zeichnung in den 1950er-Jahren aus.

22.05.2017

Coburg

"Mylsnitz" im Wandel der Zeit

Vor 700 Jahren ist Meilschnitz erstmals urkundlich erwähnt worden. Seitdem hat sich der Ort behauptet - trotz verheerender Brände und falsch gesetzter Grenzsteine. » mehr

27.02.2017

Hassberge

Auch die Haßberge benötigen mehr Wohnraum

Der Wohnungsmarkt ist in Schieflage geraten: In den Städten fehlt Platz, auf dem Land gibt es zu viel. » mehr

Heizen mit erneuerbaren Energien? In Lichtenfels ist diese Form der Wärmeerzeugung auf dem Vormarsch.	Symbolfoto: dpa

12.01.2017

Coburg

Grüne Wärme liegt im Trend

Lichtenfelser Bauherren setzen mehr und mehr auf erneuerbare Energien. Vor allem Eigenheime erhalten Öko-Heizungen. » mehr

Die Bayern wollen kräftig bauen

11.12.2016

Hassberge

Die Bayern wollen kräftig bauen

Bezahlbarer Wohnraum ist vielerorts knapp. Die Schlussfolgerung: Was nicht vorhanden, muss man eben schaffen. So auch im Landkreis. » mehr

17.10.2016

Kronach

In Kronach wird wieder mehr gebaut

Im Landkreis entstehen viele neue Häuser. Das ist gut, denn Wohnraum ist knapp. Finanzielle Anreize schafft das niedrige Zinsniveau. » mehr

Mehr Wohnungsbau im Landkreis

18.08.2016

Hassberge

Mehr Wohnungsbau im Landkreis

Im ersten Halbjahr 2016 wurden im Landkreis 97 Baumaßnahmen im Bestand, 49 öffentliche Bauten oder Firmenbauten sowie 137 neue Wohngebäude genehmigt. » mehr

28.06.2016

Coburg

Investor informiert über Bauprojekt

Coburg - Am Donnerstag, 7. Juli, findet eine Informationsveranstaltung zum Bauvorhaben am ehemaligen Diakonisch-Sozialen-Zentrum (DSZ) am Coburger Hofgarten statt. » mehr

20.04.2016

Kronach

Umleitung erhält Asphaltdecke

Wenn es in der Kronacher Straße mit den Arbeiten los geht, soll der Verkehr über den Breitenseeweg fließen. Dafür muss die Strecke aber erst ausgebaut werden. Die Mitwitzer Räte machten nun dafür scho... » mehr

Ob das baufällige Einzeldenkmal in Römershofen abgebrochen werden und durch einen Neubau ersetzt werden darf, darüber müssen das Landratsamt und das Landesamt für Denkmalpflege entscheiden. Foto: sn

24.02.2016

Hassberge

Fällt das alte Fachwerkhaus?

Mehrere Bauvorhaben stehen im Blickpunkt der Sitzung des Bauausschusses in Königsberg. Es geht auch um den Abriss eines alten Fachwerkhauses. » mehr

Großeinsatz in Reundorf: Feuerwehren aus den Landkreisen Lichtenfels, Kronach und Coburg bekämpften den Großbrand.	Fotos: Merzbach/News 5

04.01.2016

Lichtenfels

Rinder verenden in den Flammen

Ein Feuer zerstört eine Scheune in Reundorf. 20 Tiere können nicht mehr ins Freie gebracht werden. » mehr

18.12.2015

Kronach

Investorin plant Heim für Intensivpflege

Die Geschäftsführerin von "Lebenswert" in Küps stellt dem Gemeinderat ihr Konzept vor. Sie will in Stockheim eine neue Einrichtung bauen. Das Vorhaben erntet einhellige Zustimmung. » mehr

29.10.2015

Coburg

Unbekannte zünden vier Mülltonnen an

Brandstifter in Rödental unterwegs: Am Mittwochabend wurden im Bereich Rödental vier Mülltonnen in Brand gesetzt. » mehr

Sparsamer geht's nicht: Ein Elektro-Shuttlefahrzeug bringt die Besucher der Energiespartage vom Anger zum Campus Design. Auf interessante Gespräche rund ums Energiesparen freuen sich (von links): Wolfgang Weiß, Stadt Coburg, Lisa Güntner, Landkreis Coburg, Friedemann Zeitler, Hochschule, Heike Brückner, Sanitär- und Heizungstechnik, Norbert Hofmann, Firma Hein, Kreishandwerksmeister Jens Beland und Peter Ehrl, Automatenservice Kühner. Foto: Klüglein

15.10.2015

Coburg

Für Umwelt und Geldbeutel

Heute beginnen die Energiespartage in Coburg. Experten geben Tipps rund ums Heizen, Dämmen und Sanieren. Die Hochschule ist zum ersten Mal mit Vorträgen dabei. » mehr

Mehr Bauprojekte, aber weniger neue Wohnungen

24.09.2015

Hassberge

Mehr Bauprojekte, aber weniger neue Wohnungen

Im Landkreis werden mehr Bauanträge für Gebäude genehmigt als im Vorjahr. Dafür werden weniger Wohnungen geplant als 2014. » mehr

Die Bayerische Landesstiftung unterstützt die Sanierung der Wallersberger St.-Katharina-Kapelle mit 19 500 Euro. Die Gesamtkosten für die Maßnahme belaufen sich auf 220 000 Euro. Foto: Stephan Stöckel.

22.07.2015

Lichtenfels

Finanzhilfen erreichen Weismain

Die stark verschuldete Stadt erhofft sich vom Konsolidierungsprogramm des Freistaates Bayern eine Unterstützung in Millionenhöhe. Die Landesstiftung gibt Geld zur Sanierung der Wallersberger St.-Katha... » mehr

Im halben Ort soll während der Sperrung Tempo 30 gelten. So will man Fußgänger und Schüler schützen.

03.06.2015

Lichtenfels

Marktzeuln will Chaos verhindern

Die Vollsperrung der Hauptstraße tritt am 22. Juni in Kraft und wird drei Monate andauern. Die halbe Ortschaft wird aus Sicherheitsgründen in Tempo-30-Zonen umgewandelt. » mehr

Mehr Bauprojekte, weniger Wohnungen

29.05.2015

Hassberge

Mehr Bauprojekte, weniger Wohnungen

Im ersten Quartal 2015 werden im Landkreis Haßberge fast die Hälfte mehr Genehmigungen erteilt als im Vorjahr. Bei den Wohnungen wurden elf weniger beantragt. » mehr

Baufreudiges Lichtenfels

28.05.2015

Lichtenfels

Baufreudiges Lichtenfels

Im ersten Quartal 2015 werden im Landkreis mehr Genehmigungen erlassen als im Vorjahreszeitraum. Aber beileibe nicht immer entsteht dadurch auch neuer Wohnraum. » mehr

06.05.2015

Lichtenfels

Zwei Windräder vor die Nase der Großziegenfelder

Bestandschutz gilt für die zwei Anlagen, die bereits genehmigt sind. Für diese ist die neue 10-H- Abstandsregelung noch nicht anwendbar. » mehr

4000 Quadratmeter im Gründla dürfen bebaut werden

06.05.2015

Lichtenfels

4000 Quadratmeter im Gründla dürfen bebaut werden

Damit kann eine Baulücke geschlossen werden. Im Kreistag werden aber auch kritische Töne laut. So gibt es Unmut über den Müllheiz-Zweckverband. » mehr

Freuen sich schon auf die Vergabe des "Goldenen Ammoniten" 2015 (von links) Berthold Girschke, Oberregierungsrat Anton Fleischmann, Landrat Christian Meißner, Kreisheimatpflegerin Andrea Göldner und Walter Partheymüller, Pressesprecher der Sparkasse Coburg ? Lichtenfels. 	Foto: Gerda Völk

30.04.2015

Lichtenfels

Der zehnte Ammonit sucht seine Gewinner

Der Landkreis Lichtenfels lobt wieder einen Baupreis für besonders gelungene Gestaltung aus. Der "Goldene Ammonit" wurde schon 92 mal verliehen. Es ist Preisgeld von 5000 Euro ausgelobt. » mehr

Der Gemeinderat von Ebersdorf/C. hat bei seiner jüngsten Sitzung dem geplanten Bau von fünf bis sechs Windkraftanlagen bei Klein- und Großgarnstadt mehrheitlich einen Riegel vorgeschoben.

30.04.2015

Coburg

Stopp für Windkraft-Pläne

Ebersdorfer Gemeinderat lehnt Bau der Anlagen bei Klein- und Großgarnstadt ab. Gegenstimmen gibt es aus den Reihen der SPD. » mehr

Sieben Windräder stehen auf dem Jura unweit des Weismainer Ortsteils Seubersdorf. Um den Bau weiterer Windräder zu verhindern, fordern die Einwohner die Anwendung der 10-H-Regelung. Dem Wunsch kam der Stadtrat nach. 	Foto: Stephan Stöckel

29.04.2015

Lichtenfels

Der Jura-Windräder sind's genug

Das Weismainer Gremium spricht sich auf Wunsch der Bürger für die Anwendung der 10-H- Regelung in Großziegenfeld und Seubersdorf aus. » mehr

Desolater Zustand: die Staatsstraße 2202 zwischen Tambach und Altenhof.	Foto: Braunschmidt

21.04.2015

Coburg

Weitramsdorf baut Staatsstraße aus

Die Verkehrsbelastung auf der 2202 ist hoch. 3789 Kraftfahrzeuge passieren die Straße innerhalb von 24 Stunden, darunter 177 Schwerlasttransporte. Entsprechend desolat ist der Straßenzustand - und das... » mehr

Andächtig lauschen die neunten Klassen der Eberner Realschule (mit Rektor Hartmut Weis, links) den Berichten der Zeitzeugen aus Kirchlauter.	Fotos: Kaufmann

14.04.2015

Hassberge

Viele Einzelheiten ergeben ein Bild

Während der Übergabe von Kirchlauter am 12. April 1945 beschießt ein Wehrmachtstrupp die anrückenden Panzer. Daraufhin zerstört die US-Armee fast völlig das Dorf. Zeitzeugen erinnern sich noch heute a... » mehr

08.02.2014

Kronach

Scheune liegt in Schutt und Asche

Glück im Unglück hat der Besitzer eines Anwesens in Steinwiesen. Die Feuerwehr kann ein Übergreifen der Flammen auf sein Haus verhindern. Es hätte auch schlimmer kommen können. » mehr

30.01.2014

Wirtschaft

Der Holzbau ist wieder gefragt

Die Zimmerer in Bayern sind sehr zufrieden. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Graue Energie". » mehr

Die Umbauarbeiten am Bahnhofsgelände in Ebersdorf laufen auf vollen Touren.  	Foto: Oelzner

10.01.2014

Coburg

Knotenpunkt für den Nahverkehr

Das Bahnhofsgelände in Ebersdorf wird völlig neu gestaltet. Der Umbau soll im Herbst abgeschlossen werden. » mehr

Tiefe Furchen im Bausenberg zeigen, wo der sogenannte Sommerweg abgerutscht ist.

10.06.2013

Coburg

Saugen und spülen

Nach dem Starkregen am Wochenende reinigt der Bauhof die Wassereinläufe der Straßengullys. Im Bausenberg sackt der beliebte Sommerweg auf einer Länge von 20 Metern ab und ist gesperrt. » mehr

So sieht die Wärmeabstrahlung eines Gebäudes, aufgenommen mit einer Thermobild-Kamera, aus. Das Bild stellt die unterschiedlichen Temperaturen durch Farben dar. Das Foto zeigt einen Besucher vor dem Bundeskanzleramt in Berlin.

23.01.2013

Wirtschaft

Mehr Geld für Sanierung von Häusern

In Oberfranken stehen 200 000 Wohngebäude zur Renovierung an. 65 Prozent der Fassaden sind schlecht gedämmt, 60 Prozent der Fenster schlecht isoliert. Haus- besitzer können mit bis zu 5000 statt bishe... » mehr

FWU_2544.jpg Großwalbur

16.01.2013

Coburg

Feuer im Dreiseithof

Feuer-Alarm am Mittwochmorgen in Großwalbur: In einem Dreiseithof war ein Brand ausgebrochen. » mehr

13.12.2012

Wirtschaft

Viessmann steigt bei MSR ein

Allendorf/Hof - Der hessische Heiztechnik-Hersteller Viessmann hat das Unternehmen MSR mit Sitz in Wangen (Allgäu) zu 51 Prozent übernommen. Dies gibt die Allendorfer Viessmann-Gruppe, die jüngst die ... » mehr

19.04.2012

Tettau

Junge Leute suchen günstige Wohnungen

Tettau - Mehr Wohnraum vor allem für junge Leute und mehr Bauplätze haben sich Tettauer in der NP-Umfrage gewünscht. » mehr

23.12.2011

Coburg

C&A verlässt Ketschengasse

Am Samstag, 7. Januar, ist der letzte Verkaufstag in dem Modegeschäft. Wer das Gebäude im Anschluss anmietet, ist noch offen. Es gibt Interessenten, laut dem Eigentümer ist aber noch nichts spruchreif... » mehr

10.12.2011

Kronach

Heizhaus-Bau geht voran

Am Freitag feiern die Nordhalbener Richtfest. Im Januar soll der Probebetrieb beginnen. Ab Februar könnten die Kunden mit Wärme beliefert werden. » mehr

Brand Pegnitz

06.06.2008

Aus der Region

Tiere in den Flammen verendet

Rund 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW bekämpften in der Nacht zu Freitag den Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens im Pegnitzer Ortsteil Hainbronn. Fünf Personen mussten zur Behandlung in K... » mehr

25.07.2007

Aus der Region

Soforthilfen für Unwetter-Opfer

Der Schaden des schweren Unwetters vom vergangenen Wochenende im Raum Erlangen/Forchheim liegt vermutlich um ein Vielfaches höher als bislang angenommen. » mehr

Allianz_Hofheimer_Land_Gruen

11.12.2008

Hassberge

Neue Baugebiete soll es nicht geben

Hofheim – „Mäuseburgen“ in den Dörfern, Wohnburgen auf Hängen und Wiesen sind längst Realität geworden. Wer sich in den letzten Jahren ein neues Zuhause schaffte, baute auf der „grünen Wiese“. Baugebi... » mehr

02.07.2008

Lichtenfels

Brauereigeländei geht in Flammen auf

Einen Millionenschaden richtete am Mittwochfrüh, kurz nach Mitternacht, ein Feuer auf dem Brauereigelände in Altenkunstadt an. Betroffen waren das Gebäude einer großen Brauerei, ein Wohngebäude, sowie... » mehr

25.01.2011

Kronach

"Kreuzberg IV": Es bleibt bei 19 Bauplätzen

Kronach - Eine längere Grundsatzdiskussion gab es am Montag im Kronacher Stadtrat über das geplante Bebauungsgebiet "Kreuzberg VII". Trotz erheblicher Bedenken hatte das Gremium vor geraumer Zeit besc... » mehr

npkc_xy_Kronach_bauland2009

27.08.2010

Kronach

Weniger Investitionen im Baubereich

Bauherren wollen im Kreis Kronach Maßnahmen mit einem Volumen von knapp 8,9 Millionen Euro realisieren. » mehr

04.08.2010

Kronach

"98 Prozent sind versicherbar"

Wenn Naturgewalten auftreten, kann der Schaden immens sein. Alois Schnitzer von der HUK Coburg rät dazu, sofort die Versicherung zu informieren. » mehr

hof_bauausschuss_111209

11.12.2009

Kronach

"Telekom-Klotz" vor dem Abbruch

Kronach - In der Lucas-Cranach-Stadt tut sich einiges in punkto Bauanfragen, wie aus der Sitzung des Kronacher Bau-, Stadtentwicklungs- und Tourismusausschusses am Donnerstag hervorging. » mehr

Niederbronnerstraße

04.07.2008

Kronach

Grünes Licht für fünf Mehrgenerationenhäuser

Kronach – In der ersten Bauausschusssitzung des Stadtrates Kronach in der neuen Wahlperiode wurden am Donnerstag einige Projekte genehmigt, die weitreichende Auswirkungen auf die Stadtentwicklung habe... » mehr

24.01.2008

Kronach

Entscheidung über Kletterwald noch offen

Der Bauantrag der Abenteuer- und Aktivverwaltungs- GmbH, vertreten durch Ingo Hofmann, zur Errichtung eines Kletterwaldes mit Bewirtungs- und Wohngebäude inklusive Erschließungsanlagen im Umfeld der „... » mehr

cw_herzog_mausoleum_300909

30.09.2009

Coburg

Kein Hochlager neben Grabstätte

Coburg - Bis zu 50 Meter lang und maximal zehn Meter hoch hätte ein Wohngebäude werden können, das hinter dem Mausoleum der Coburger Herzogsfamilie hätte gebaut werden sollen. » mehr

^