Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WOHNUNGSBAUPOLITIK

Demonstranten

17.03.2020

Brennpunkte

Sozialverbände fordern Verstaatlichung von Wohnungen

In vielen Städten sind Wohnungen längst zur Mangelware geworden. Nun schlagen Sozialverbände Alarm - und präsentieren teils drastische Forderungen. » mehr

Wohnen in Berlin

30.01.2020

Brennpunkte

Berliner Mietendeckel kommt - Abgeordnete beschließen Gesetz

Das bundesweit einmalige Gesetz hat im Abgeordnetenhaus die letzte Hürde genommen. Wie es damit vor Gericht weitergeht, steht aber noch nicht fest. » mehr

Eigenheimbau mit Baukindergeld

31.07.2020

Wirtschaft

Anträge auf Baukindergeld vor allem für Eigenheime

Eine eigene Wohnung, noch besser ein Haus. Mit dem Baukindergeld greift der Staat Familien unter die Arme, die in die eigenen vier Wände ziehen möchten. Die allermeisten Antragsteller setzen aufs eige... » mehr

Wohnungsbau in Berlin

05.12.2019

Bauen & Wohnen

Wachsende Bevölkerung stellt Städte vor Probleme

Die Mieten in Städten steigen, die Immobilienpreise auch und die Kommunen kommen mit dem Bau neuer Wohnungen nicht hinterher: Die Probleme sind bekannt. Die genauen Entwicklungen und Zahlen hat nun da... » mehr

Parteitags-Auftakt

15.11.2019

Brennpunkte

Robert Habeck: Wir wollen die Weichen mitstellen

Drei Tage Grünen-Festspiele in Bielefeld. Den Auftakt macht derjenige, den einige schon zum Kanzlerkandidaten hochloben wollen. Robert Habeck wirbt in einer leidenschaftlichen Rede dafür, aus dem poli... » mehr

Obdachlosigkeit

11.11.2019

Brennpunkte

Zahl der Menschen ohne Wohnung auf 678.000 gestiegen

Einen Mietvertrag für eine eigene Wohnung zu haben - das ist in einem Land wie Deutschland keine Selbstverständlichkeit. Neue Schätzungen zur Wohnungslosigkeit zeigen das Ausmaß. » mehr

Protest in Berlin

22.10.2019

Hintergründe

Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und rechtlich Neuland. Wie soll das funktionieren? » mehr

Prenzlauer Berg

22.10.2019

Brennpunkte

Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren

Die deutsche Hauptstadt geht gegen steigende Wohnkosten neue Wege. Ein Mietendeckel soll den Menschen eine Atempause verschaffen - und Spekulanten in die Schranken weisen. » mehr

Mietendeckel in Berlin

19.10.2019

Brennpunkte

Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und vor allem rechtlich Neuland. Wie soll das funktionieren? » mehr

Demo gegen steigende Mieten

20.10.2019

Wirtschaft

Kritik am Berliner Mietendeckel reißt nicht ab

Über Stunden zogen sich die Gespräche am Freitag hin, am Ende stand ein Kompromiss für einen Mietendeckel in der Hauptstadt. Der Mieterverein freut sich - steht damit aber ziemlich alleine da. » mehr

Mietpreisbremse

19.08.2019

Brennpunkte

Koalition will handeln: Mietpreisbremse soll bis 2025 gelten

Union und SPD stemmen sich gegen ein frühzeitiges Aus ihres Bündnisses. Bilanz ziehen wollen sie gemeinsam - davor sollen wichtige Projekte auf den Weg gebracht werden. » mehr

Wohnungsbau

15.06.2019

Brennpunkte

2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

In großen Städten müssen die Menschen immer mehr Geld für ihre Miete ausgeben. Vor allem bei ärmeren Familien könnten Sozialwohnungen für Entspannung sorgen. Doch die Bautätigkeit bleibt vielerorts hi... » mehr

Wohnhäuser in Berlin

07.06.2019

Brennpunkte

Berliner Vorstoß für «Mietendeckel» sorgt für Diskussionen

Es ist ein drängendes Problem in vielen Großstädten: Die Nachfrage nach Wohnraum steigt, und die Mieten schnellen in die Höhe. Jetzt will das Land Berlin die Mietsteigerung mit einem Gesetz stoppen. D... » mehr

Mietvertrag

05.06.2019

Brennpunkte

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme? » mehr

Interview: Mathias Eckardt, DGB-Regionsgeschäftsführer Oberfranken

28.05.2019

Coburg

"Die Preise gehen durch die Decke"

Der Gewerkschaftsbund hadert mit der Wohnungspolitik. In den vergangenen Jahren seien kaum noch Sozialwohnungen entstanden. » mehr

Horst Seehofer

08.05.2019

Hintergründe

Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt: Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten - und wer jetzt schon Wohngeld bezieht, bekommt wohl bald mehr. » mehr

Martin Böhm vor der Silhouette Münchens: Der AfD-Politiker ist seit 100 Tagen Landtagsabgeordneter für Coburg.

18.02.2019

Coburg

"Ich beiße nicht"

Martin Böhm ist für die AfD in den Landtag eingezogen. Während er die Unterstützung lobt, die er dort erfährt, bleibt die Kommunalpolitik in Coburg auf Distanz. » mehr

Trümmer abtragen

07.11.2018

Brennpunkte

Zahl der Todesopfer in Marseille steigt auf sechs

In den Ruinen der eingestürzten Häuser in Marseille machen die Rettungskräfte einen grausigen Fund nach dem anderen. Und noch immer werden Menschen vermisst. » mehr

Häuser in Marseille eingestürzt

06.11.2018

Brennpunkte

Tote nach Hauseinsturz in Marseille

Wo eben noch Häuser standen, klafft plötzlich eine riesige Lücke: Unter den Trümmern der eingestürzten Häuser in der Hafenstadt Marseille finden die Behörden Tote. Und lauter wird die Frage: Wer ist f... » mehr

Von Dieter Weigel

08.10.2018

Meinungen

Verzerrtes Bild

Pegida, Hitlergruß, die AfD in Umfragen als stärkste politische Kraft. Beim Blick auf die Entwicklung in Ostdeutschland dreht es dem Beobachter den Magen um. » mehr

08.09.2018

Schlaglichter

SPD will Preisspirale mit «Mietenstopp» beenden

Um steigende Mieten einzudämmen, will die SPD in der Wohnungspolitik deutlich über die bisherigen Koalitionsbeschlüsse hinausgehen. Man wolle einen Mietenstopp, um die Preisspirale zu unterbrechen, he... » mehr

23.04.2018

Oberfranken

Freie Wähler wollen Wende

Aiwanger und Co. fordern ein staatlich unterstütztes Wohnbauprogramm für den ländlichen Raum. Das soll vor allem Alleinstehenden und jungen Paaren zugutekommen. » mehr

17.06.2016

Region

Der Greenpeace-Kopf aus dem Frankenwald

Er ist Hausbesetzer, Hausverwalter, Architekt, Tischler, Unternehmer, Kommunalpolitiker und Umwelt-Aktivist. Helmut Wesolek, der in Seibelsdorf lebt, hat viele Talente und eine klare Vision. » mehr

31.01.2015

FP/NP

Datenpanne erzürnt die Kunden

Der Landesbank-Ableger BayernLabo hat Tausende Kontoauszüge an die falschen Empfänger verschickt. Der Ärger darüber hält auch Wochen nach dem Vorfall an. » mehr

Verbandsdirektor Xaver Kroner (Zweiter von rechts) mit dem neuen Vorstand der AdW Oberfranken (von links): Reinhard Zingler, Daniela Rödel, Dr. Rainer Mayerbacher und Günther Straub.

22.03.2013

FP/NP

Erste Frau im Vorstand

Hof - Daniela Rödel aus Hof übernimmt Verantwortung in der Arbeitsgemeinschaft oberfränkischer Wohnungsunternehmen (AdW). In der Mitgliederversammlung wurde sie jetzt als erste Frau in den Vorstand ge... » mehr

15.03.2013

NP

Ude kritisiert Miet-Pläne der Regierung

Die Staatsregierung macht der SPD mittlerweile auch in der Wohnungspolitik Konkurrenz - und will die explodierenden Mietpreise eindämmen. Nur sei das Ganze eine Mogelpackung, schimpft der SPD-Spitzenk... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.