Lade Login-Box.

WOHNUNGSBRANCHE

Baulärm

04.07.2019

Bauen & Wohnen

Erheblicher Baulärm berechtigt zur Mietminderung

Wo gebaut wird, da wird es laut. Das kann im Zweifel ganz schön nervenaufreibend sein. Aber dürfen Mieter deshalb die Miete mindern? Das Landgericht Berlin hat dazu eine Entscheidung getroffen. » mehr

Wohnhäuser an der Frankfurter Allee

29.06.2019

Deutschland & Welt

Bundestagsgutachten kritisiert Berliner Mietendeckel

Berlin will die explodierenden Wohnkosten in der Stadt in den Griff bekommen. Ein Plan für gedeckelte Mieten soll Luft verschaffen. Doch es gibt rechtliche Bedenken. » mehr

08.07.2019

Kronach

Sanierung verschlingt sechs Millionen Euro

Im Kronacher Bürgerspital soll man künftig vor allem wohnen können: Senioren, vielleicht auch Studenten. Der Stadtrat muss sich nun für eine Variante entscheiden. » mehr

Baubranche

26.06.2019

Wirtschaft

Immobilienpreise steigen weiter

Immobilienboom und kein Ende: Wohnungen und Häuser werden in Deutschland immer teurer. Die Preise klettern längst nicht mehr nur in den gefragten Metropolen. Enteignungen und Mietendeckel als Lösung s... » mehr

Deutsche Wohnen

22.06.2019

Wirtschaft

Deutsche Wohnen verpflichtet sich selbst zu Mietendeckel

Die Berliner Politik plant einen Gesetzentwurf für einen Mietendeckel. Einer der größten deutschen privaten Vermieter hat nun mit einer Selbstverpflichtung reagiert - schon ab 1. Juli. » mehr

Mietwohnung in Berlin

18.06.2019

Brennpunkte

Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Wirtschaft

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel

14.06.2019

Wirtschaft

Mieten bundesweit einfrieren? Idee heizt Wohnungsdebatte an

Ein Mieterhöhungs-Stopp für fünf Jahre - diese Idee für Berlin brachte noch einmal Schwung in die ohnehin schon aufgeheizte Debatte um bezahlbaren Wohnraum. Einige Politiker können sich das sogar für ... » mehr

Prenzlauer Berg in Berlin

05.06.2019

Brennpunkte

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme? » mehr

Mietshäuser

01.06.2019

Wirtschaft

Grundsteuer-Pläne von Scholz alarmieren soziale Vermieter

Eigentlich will die SPD Mieter schützen und günstige Wohnungen schaffen. Doch werden die Pläne des SPD-Finanzministers Gesetz, fürchten gerade die Vermieter günstiger Wohnungen massive Belastungen. » mehr

Wohnungsbau

20.05.2019

Wirtschaft

Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland rückläufig

Die Baubranche kann sich vor Aufträgen kaum retten. Dennoch fehlt es an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland. Die Immobilienbranche sieht die Politik am Zug. » mehr

Neubauwohnungen in Hamburg

10.05.2019

Bauen & Wohnen

Neue Wohnungen kleiner als vor Jahren

Bauen und Wohnen wird teurer. Das wirkt sich auch auf die Wohnungsgröße aus. Zahlen dazu präsentiert eine neue Studie des Prognos-Instituts. » mehr

Wohngeld

08.05.2019

dpa

Staatliche Wohngeld-Unterstützung für mehr Geringverdiener

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

Wohngeld

08.05.2019

Deutschland & Welt

Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

05.05.2019

Region

Erschwingliche Wohnungen für jedermann

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 100 Jahre ist die Baugenossenschaft alt. Redner loben das Wirken der Verantwortlichen und blicken mit Zuversicht nach vorne. » mehr

Kündigung Eigenbedarf

11.04.2019

Bauen & Wohnen

Eigenbedarfskündigung von Mietern in hohem Alter unzulässig

Einen alten Baum verpflanzt man nicht. Dieses Sprichwort kann man auch auf Mieter anwenden. Denn je älter ein Mieter ist, desto schwerer fällt ihm ein Umzug in eine neue Bleibe. Das sollten Vermieter ... » mehr

Heizkosten

10.04.2019

dpa

Heizkosten nicht nach Verbrauch abrechnen

Über die Abrechnung von Heizkosten entbrennt mitunter Streit. Klar ist: Wenn die Messwerte nicht stimmen können, muss im Zweifel die Abrechnung geändert werden. Sonst besteht die Gefahr, dass einige B... » mehr

Vonovia

17.12.2018

dpa

Vonovia will weniger modernisieren

Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht n... » mehr

Vonovia

06.12.2018

Deutschland & Welt

Vonovia will weniger modernisieren

Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht n... » mehr

11.09.2018

Region

Quo vadis, Spital?

Noch immer ist unklar, wie das Gebäude künftig genutzt wird. Nun sollen Architekturbüros diverse Möglichkeiten ausloten. Im Oktober soll der Kronacher Stadtrat eine Entscheidung treffen. » mehr

02.07.2018

Region

Räte fahren beim Bürgerspital zweigleisig

Während die Caritas gerne Senioren in den Räumen unterbringen würde, möchte der Landkreis Büros dorthin auslagern. Der Stadtrat hat beschlossen, zunächst beide Optionen zu prüfen. » mehr

Einen Musterkoffer und einen Simulationsanzug gibt es schon bei den Stadtwerken, ein Musterzimmer soll bald eingerichtet sein. Die Beteiligten, allen voran der KVN-Aufsichtsratsvorsitzende, Oberbürgermeister Frank Rebhan (Vierter von links), sind vom Erfolg des Angebots überzeugt. Foto: Tischer

11.01.2017

Region

Sinnvoll planen für das Alter

Die Stadtwerke Neustadt wollen das Leben in den eigenen vier Wänden erleichtern - gerade für Senioren. Dazu präsentieren sie ein Pilotprojekt und holen Experten ins Boot. » mehr

Der Münchner Immobilien-Wahnsinn

11.04.2016

Oberfranken

Der Münchner Immobilien-Wahnsinn

Der Bauboom geht an vielen Normalverdienern vorbei: Besonders in den Großstädten müssen Immobilienkäufer ihre Schmerzgrenze immer höher ansetzen. » mehr

Tauziehen um Wohnkomplex

09.12.2015

Region

Tauziehen um Wohnkomplex

Im Bausenat stoßen die Pläne zur Umgestaltung des DSZ im Grundsatz auf Zustimmung. Aber einige Details sind noch strittig. » mehr

Aus alt mach neu: Die Animation zeigt, wie sich das DSZ in zwei Jahren aus Blickrichtung Kunstverein-Areal präsentieren soll. Geplant sind bis zu 80 Wohnungen.

24.06.2015

Region

Schönes Wohnen im DSZ

Das Diakonisch-Soziale-Zentrum ist Geschichte. Der neue Besitzer plant durch Um- und Neubauten bis zu 80 moderne Wohneinheiten. Der Projektstart soll noch in diesem Jahr erfolgen. » mehr

Ende Juni soll auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben werden, wie es mit dem Objekt im Probstgrund weiter geht. 	Foto: Henning Rosenbusch

13.06.2015

Region

Das DSZ wechselt den Besitzer

Das Diakonische Werk Coburg hat für das stark sanierungsbedürftige Objekt einen Käufer gefunden. Die Projekt Bauart ImmoInvest GmbH übernimmt den Komplex. Vermutlich entstehen neue Wohnungen. » mehr

Das ehemalige Storg bei Nacht. Die Stadt hofft, dass es bald taghell wird um die Zukunft des Hauses.	Foto: Florian Miedl

24.11.2012

Oberfranken

Die Hängepartie von Selb

Für 20 Millionen soll das alte Kaufhaus Storg neu erstehen. Doch das ist schwieriger als gedacht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".