Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WOLKENBRÜCHE

Aktualisiert am 27.09.2019

Mobiles Leben

Hoch und heilig

Der Trend zum SUV ist ungebrochen. Doch statt umzusteigen, wird lieber geheuchelt - und zwar von allen. » mehr

22.03.2019

Mobiles Leben

Fahr, fahr away…

Es ist fast auf den Tag zwei Jahre her. Da meldete sich der damalige Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zu einem anderen Thema als seiner Ausländermaut zu Wort. Und wie anders als mit Superlati... » mehr

08.01.2020

Meinungen

Dschungel-Wahn

Auf diesem Globus existieren zwei Welten, die nicht zueinander finden. Die Menschen der einen Welt geben sich dem blanken Hedonismus hin; nichts darf ihren Rausch und ihr Vergnügen stören, selbst wenn... » mehr

Im Kanalschacht kümmert sich Matthias Spatzier darum, dass jedes einzelne PP-HM-Rohr hintereinander in das alte, sanierungsbedürfte Schmutzwasserrohr eingezogen wird. Fotos: Frank Wunderatsch

18.03.2019

Coburg

Neustadter Straße bleibt Baustelle

Ohne die ganze Fahrbahn aufreißen zu müssen, hat der CEB ein Kanalsystem in der Neustadter Straße saniert. Beim Tight-in-Pipe-Verfahren werden neue Rohre ins alte eingezogen. » mehr

Von Walter Hörmann

14.12.2018

Meinungen

Und dann?

Walter Hörmann kommentiert die Klimakonferenz in Kattowittz: 1992 Rio, 1997 Kyoto, 2015 Paris. Was klingt wie olympische Spiele, sind die Jahreszahlen und die Orte, an denen großen Durchbrüche im Klim... » mehr

Unwetter auf Mallorca

11.10.2018

Brennpunkte

Drei Deutsche bei Mallorca-Unwetter gestorben

Kaum ist die Strandsaison vorbei, hält der Herbst in Südeuropa mit Wolkenbrüchen Einzug. Auf Mallorca stehen viele Bürger vor dem Nichts, Sardinien kämpft gegen Hochwasser, an der Côte d'Azur werden A... » mehr

Konzert in Chemnitz

07.09.2018

Brennpunkte

Demonstrationen in Chemnitz beendet - Tausende bei Konzert

Wieder haben sich in Chemnitz Demonstranten verschiedener Lager versammelt. Den größten Zulauf hatte allerdings Beethoven. » mehr

25.07.2016

Kronach

Siege für Küps und Kronach

13 Teams aus vier Schulen treten bei der Leichtathletik- Kreismeisterschaft an. Dabei dominieren zwei Einrichtungen. » mehr

Schutzwall aus Stroh: Hier sollen später Kinder und Jugendliche das Bogenschießen erlernen. Ein Fangnetz soll noch für zusätzliche Sicherheit sorgen.

02.06.2016

Coburg

Wildes Paradies wartet auf Abenteurer

Bogenschießen, Hütten bauen oder biwakieren: Auf dem Natur- und Bauspielplatz ist vieles möglich. Nach weniger als einem Jahr steht das Projekt kurz vor der Umsetzung. » mehr

Sie hängen gemeinsam an einer Verwaltung und einer Kläranlage. Seit vielen Jahren wieder einmal tagten die Stadt- und Gemeinderäte von Ebern, Pfarrweisach und Rentweinsdorf zsuammen im Marktsaal.

19.02.2016

Hassberge

Simulation statt Messbecher im Kanal

Eberns Kläranlage braucht eine neue Genehmigung. Dazu sind umfassende Vorarbeiten und Berechnungen notwendig. Diese wurden bei einer gemeinsamen Sitzung der Gemeindegremien in Auftrag gegeben. » mehr

Kartenskizze "Überschwemmung im Spitalviertel 1845" (Bayer. Landesvermessungsamt / Günter Lipp)    Die im Text genannten Häuser sind rot eingerahmt.

01.06.2015

Hassberge

Als der Angerbach sein Bett verließ

Die niedrig gelegenen Stadtviertel Eberns haben in der Vergangenheit öfters mit Hochwasser zu kämpfen gehabt. Zuletzt wurde es im Jahr 1969 dramatisch. » mehr

Unter den Erwachsenen haben diese vier Läufer die besten Zeiten geliefert.

17.07.2012

Hassberge

Weißheimer ist in Haßfurt der Schnellste

Der 15-jährige Schüler aus dem FC Rentweinsdorf gewinnt den Haßfurter Stadtlauf. Er schafft die 1,33 Kilometer lange Strecke in 4:22 Minuten. » mehr

IMG_0561.jpg Coburg

20.02.2012

Hassberge

Eine Puppenkiste voller Narren

57 Gruppen mit fantastischen Wagen verwandeln Eberns Innenstadt in eine kunterbunte Puppenkiste. Wie stets gibt es närrische Unterstützung der Nachbargemeinden: Mit Flower Power und Jim Knopf. » mehr

02.08.2011

Kronach

Dekan Voß reist gen Süden

Der Ludwigsstadter Kirchenmann geht nach Oberbayern. Regionalbischöfin Dorothea Greiner lobt beim Abschied seine klaren Worte und die Arbeit, die er in die Dekanats-Fusion gesteckt hat. » mehr

14.05.2011

Kronach

Hagelkörner und Schlamm in Mödlitz

Mödlitz - Als es am Donnerstag zwischen 12 und 13 Uhr zu regnen begann, dachte man im Schneckenloher Gemeindeteil Mödlitz nicht daran, dass sich dieser innerhalb kürzester Zeit zu einem gewaltigen Wol... » mehr

npkuscholtyssek_210510

21.05.2010

Feuilleton

"Wir müssen eine Zeltstadt bauen"

Coburg - Bei den Theatertagen hat Coburg bereits den Ernstfall geprobt: Das Spielen in einem Theaterzelt. Während der geplanten Generalsanierung des Coburger Landestheaters könnte der Spielbetrieb mög... » mehr

IMG_1820.jpg

06.08.2010

Aus der Region

Der Abflug ist vorprogrammiert

Unfälle gleich serienweise: Bei Regen wird die A 73 zwischen Suhl und Bamberg zur Aquaplaning-Strecke. Doch die Suche nach den Ursachen des Phänomens gestaltet sich schwierig. » mehr

Weinmann

27.06.2008

Hassberge

Das Gesetz stets im Blick und auch die Menschen

Haßfurt – Zum Ende des Monats Juni wechselt Oberregierungsrat Dr. Gerhard Weinmann vom Landratsamt Haßberge als Richter zum Verwaltungsgericht Würzburg. Mit Dr. » mehr

26.02.2008

Hassberge

Pläne für schnelles Internet vorantreiben

Haßfurt/Ebern/Hofheim – Der Landkreis und die kreisangehörigen 26 Gemeinden wollen gemeinsam die flächendeckende Versorgung des Kreises mit breitbandigen Internetzugängen vorantreiben. Das wurde auf e... » mehr

15.11.2007

Kronach

Abfluss bei Hochwasser überfordert

Küps – Nach einem Wolkenbruch im Mai 2006 war durch Überflutungen im Bereich Frankenring/Frankenstraße bei etlichen Anwohnern ziemlicher Schaden entstanden. Ein Abfluss konnte damals die Wassermengen ... » mehr

ks_bruestung_5sp_4c_150708

15.07.2008

Coburg

Brücke wird zum Jubiläum fertig sein

Rödental – Die Brücke über die Röden in Mönchröden wird zum Jubiläum des Rödentaler Stadtteils am 12. September fix und fertig sein. Am Montag überzeugte sich der Rödentaler Bau- und Umweltsenat vom B... » mehr

fpnd_schiefe_ebene_heute_3

30.06.2007

Oberfranken

Touristen-Paradies im Dornröschenschlaf

MARKTSCHORGAST – Einige Wanderer schreiten gemächlich durch einen Mischwald hinab ins Tal des Streitmühlbaches. Zwischen den Bäumen ist zuweilen altes Mauerwerk zu erkennen, das teilweise sehr hoch zu... » mehr

^