Lade Login-Box.

ZEICHNER UND ILLUSTRATOREN

Ludwig Richter: "Waldbrunnen bei Ariccia" (1831) - Öl auf Leinwand. Foto: Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie

08.11.2019

Feuilleton

Heile Welt mit dunklen Ecken

Ludwig Richter war ein erfolgreicher Illustrator und Maler im 19. Jahrhundert. Seine idyllischen Bildmotive erleben eine Renaissance - in Schweinfurt sind sie nun zu sehen. » mehr

Die Tochter des Vercingetorix

14.10.2019

Boulevard

Adrenaline mischt neues Asterix-Abenteuer auf

Seit 60 Jahren verteidigen die eigensinnigen Gallier Asterix und Obelix ihr kleines Dorf. Und noch immer ist das Erscheinen eines neuen Comic-Bandes ein Großereignis. » mehr

Kalenderblatt

13.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 14. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. November 2019: » mehr

Sie begleiten den alten Fuchs auf seinem schwierigen Weg: Die tierischen Tänzerinnen und Tänzer des Landestheaters. Foto: Henning Rosenbusch

23.09.2019

Feuilleton

Sensibel und doch humorvoll

Eine Schauspielerin und Tänzer des Balletts bringen eine berührende Geschichte auf die Bühne der Reithalle. Dabei geht es um den Umgang mit Demenz. » mehr

William Kentridge

24.08.2019

Boulevard

Willliam-Kentridge-Ausstellung in Kapstadt

Er ist Zeichner und Bildhauer, Filmemacher, Regisseur: Der Südafrikaner William Kentridge zählt zu den vielseitigsten zeitgenössischen Künstlern. Seine Heimat würdigt ihn nun mit einer großen Schau. » mehr

Vor dem Gratis Comic Tag am 12. Mai Berlin

15.08.2019

Feuilleton

Interview mit Olivia Vieweg: Zu wenige Frauen im Horrorfilm

Bereits mit ihrem gleichnamigen Comic über die Zombie-Apokalypse in Thüringen hat die Weimarerin Olivia Vieweg Erfolge gefeiert. Nun kommt die Verfilmung von «Endzeit» in die Kinos. Der Film dürfte au... » mehr

Ilja Repin

04.08.2019

Boulevard

Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin

Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. Der Vertrete... » mehr

Clemens Tönnies

02.08.2019

Wirtschaft

Tönnies entschuldigt sich für Äußerung über Afrikaner

Seine Aussagen beim einem Tag des Handwerks über die beste Hilfe für «die Afrikaner» wurden heftig kritisiert. Schalke-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies bedauert nun seine Worte. » mehr

28.07.2019

Kronach

Der Metal-Musiker und die rosa Maus

Patrick Zarske hat ein Kinderbuch geschrieben. Es erzählt die Abenteuer der kleinen Nagerin Holly. Auch die Tochter des Autors spielt darin eine Rolle. » mehr

28.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 28. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juli 2019: » mehr

Museumsgründerin Stefanie Barbara Schreiner (links) und Museumsleiterin Dr. Linn Kroneck mit dem Buch zur Ausstellung vor der Zeichnung "Die Dose - Stillleben mit meiner Lithotusche" von Reiner Schwarz; rechts eine Zeichnung von Udo Rödel. Foto: asz

15.07.2019

Feuilleton

Erfolgsgeschichte eines Museums

Seit 25 Jahren bereichert das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben die Kunstszene der Region. Seit Sonntag läuft die Jubiläumsausstellung. » mehr

05.07.2019

Kronach

Die Frau - das unbekannte Wesen

Die Künstlerin Gaby June Michel zeigt ihre Werke in der Galerie "EinBlicke" im Kronacher Finanzamt. Die Malerin bietet mystische Einblicke. » mehr

Guillermo Mordillo

01.07.2019

Boulevard

Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Sein wortloser Kosmos machte Mordillo weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der Cartoonist nun gestorben. » mehr

28.06.2019

Kronach

Wenn der Maler im Atelier tanzt

Vor zwei Jahren kehrte Künstler Michael Huth wieder in seine Heimat zurück. Heute öffnet der Kronacher seine Werkstatt für eine Butoh-Performance. » mehr

Comic Con Germany - Lou Ferrigno

27.06.2019

Feuilleton

MacGyver und Hulk besuchen Comic-Messe in Stuttgart

Fans von Comics und Science-Fiction werden am Wochenende zur Stuttgarter Messe pilgern. Es hat sich auch Besuch aus Hollywood angekündigt. » mehr

Lou Ferrigno

27.06.2019

Boulevard

MacGyver und Hulk besuchen Comic-Messe in Stuttgart

Fans von Comics und Science-Fiction werden am Wochenende zur Stuttgarter Messe pilgern. Es hat sich auch Besuch aus Hollywood angekündigt. » mehr

Künstler-Rast: Von quakenden Fröschen und zwitschernden Vögeln begleitet, bringen die Wanderer ihre ersten Entwürfe zu Papier. Foto: Maja Engelhardt

06.06.2019

Feuilleton

Kunst-Tour mit einem Tick Absurdität

Oliver Heß von der VHS lädt zu einer künstlerischen Italienreise ein. Allerdings nur für zwei Tage und zu Fuß. Wie und ob dies funktioniert, zeigt ein Selbstversuch. » mehr

Sandra Kieser an ihrem CAD-Arbeitsplatz. Hier entstehen Konstruktionen komplett am Rechner.

28.05.2019

Coburg

Knopfdruck statt Reißbrett

Kopien dauern fünf Minuten und für Änderungen braucht es eine Rasierklinge: Brose reist bei den Designtagen zurück in die 60er-Jahre und zeigt auch, wie Arbeiten heute geht. » mehr

Judith Kerr

23.05.2019

Boulevard

Kinderbuchautorin Judith Kerr mit 95 Jahren gestorben

Das Kinderbuch «Als Hitler das rosa Kaninchen stahl» machte sie in Deutschland bekannt; die Engländer liebten ihre Bilderbuchgeschichten um einen Tiger und den Kater «Mog». Nun ist Judith Kerr im Alte... » mehr

"Titanic - Das Erstbeste aus 30 Jahren" im caricatur museum frankfurt Frankfurt am Main

15.05.2019

Feuilleton

"Titanic"-Ausstellung in München zeigt Karikatur und Satire

Das Valentin Karlstadt Musäum in München widmet dem Satire-Magazin «Titanic» eine Ausstellung. Unter dem Motto «Hier lacht der Betrachter» seien Zeichnungen aus vier Jahrzehnten zu sehen, teilte das M... » mehr

Die Karikatur ist selten Thema einer Ausstellung: In Meiningen sind nun über 200 Zeichnungen in einer Doppelschau zu sehen. Foto: ari

30.04.2019

Feuilleton

Das Grundrauschen der DDR

Die Meininger Museen zeigen Karikaturen aus der DDR - und über das sich vereinigende Deutschland. » mehr

Fantasievoll und kindgerecht: "Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor" bringt das Coburger Ballett auf die Bühne der Reithalle. Foto: Rosenbusch

22.04.2019

Feuilleton

Wenn die Erinnerung erlischt

Traurig und trotzdem lebendig und farbenfroh: Das Ballett "Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor" bringt Kindern sensibel das Thema Demenz nahe. » mehr

Porträtkarikatur, die Erich Ohser von sich selbst anfertigte. Zu beachten, der skeptische Blick und das bonbonförmige "Parteiabzeichen" mit dem unverkennbaren "Vater" der Bildergeschichten.	Repro: L. B.

17.04.2019

Feuilleton

Erinnerungen an Erich Ohser

Das Erika-Fuchs-Haus zeigt eine Ausstellung über e.o. plauen. Der Schöpfer der "Vater und Sohn" Geschichten nahm sich 1944 im Nazi-Gefängnis das Leben. » mehr

Asterix und Obelix

10.04.2019

Boulevard

Neuer Asterix: Spannung um die Tochter eines großen Helden

Was passiert im neuen Asterix-Band? Autor Jean-Yves Ferri verriet ein wenig vom Inhalt. » mehr

Zdenek Miler und Maulwurf Krtek

25.03.2019

Feuilleton

Miler-Enkelin verliert Streit um den «kleinen Maulwurf»

Mehr als sieben Jahre nach Zdenek Milers Tod dauert der Streit ums Erbe des Zeichners und Erfinders des «kleinen Maulwurfs» an. Ein Berufungsgericht in Prag sprach seiner Enkelin Karolina Milerova am ... » mehr

Star Wars

04.03.2019

Boulevard

Opulenter Prachtband: «Das Star Wars Archiv»

Der Mythos von «Star Wars» scheint ewiglich. Immer neue Generationen entdecken den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse für sich. Was man alles über das Universum der Sternenkrieger wissen muss - dafür ... » mehr

Axel Scheffler

01.03.2019

Boulevard

Axel Scheffler erwägt britische Staatsbürgerschaft

Vor 20 Jahren schuf der Zeichner Axel Scheffler das liebe Monster «Grüffelo». Das Bilderbuch, sagt er, sei eine eigenständige Kunstform - die leider oft nicht den nötigen Respekt bekomme. Scheffler le... » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

Feuilleton

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

Tomi Ungerer

09.02.2019

Boulevard

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

Simpsons_1

07.02.2019

Feuilleton

TV-Serie «Die Simpsons» wird um zwei Staffeln verlängert

Nach mehr als 600 Folgen ist immer noch nicht Schluss. » mehr

Auch Klamauk und Komik gehören zum Repertoire der Varieté-Tänzerinnen. Foto: Henning Rosenbusch

02.01.2019

Feuilleton

Märchenhaftes Varieté

Eine Show mit Tanz und Musik sowie viel Glitzer und Glamour geht im Münchner Hofbräu über die Bühne. Dabei wird es auch ein bisschen sexy. » mehr

F.W. Bernstein

21.12.2018

Boulevard

F.W. Bernstein: Der Professor für komische Kunst ist tot

Mit seinen humorigen Reimen und Cartoons hat er dem muffigen Nachkriegsdeutschland den Garaus gemacht. F.W. Bernstein gehörte zu den Begründern der «Neuen Frankfurter Schule». » mehr

Der Autor und Illustrator Paul Maar zeichnet die Protagonisten seiner Bücher gerne selbst. Auch während der Lesung im Kongresshaus brachte er das Sams live für seine Zuhörer aufs Papier. Foto: Kroon-Lottes

10.12.2018

Coburg

Auch Samse lieben Modenschauen

Das kugelbäuchige Wesen im Taucheranzug als Nikolaus - geht das? Ja, wissen jetzt die Zuhörer einer Lesung mit Schriftsteller Paul Maar im Kongresshaus Rosengarten. » mehr

Buchmesse Frankfurt

10.10.2018

Boulevard

Georgien wirbt mit der Sprache für sich

Ehrengast Georgien will sich auf der Frankfurter Buchmesse kulturell in Europa verankern. In seinem Pavillon schlägt das Land eine Brücke - und setzt dabei auf sein einzigartiges Alphabet. » mehr

Alfred Kubin und der Blaue Reiter im Lenbachhaus

08.10.2018

Feuilleton

Traumbilder: «Phantastisch! Alfred Kubin und der Blaue Reiter»

Der österreichische Zeichner Alfred Kubin und seine Verbindungen zur Künstlergruppe Blauer Reiter stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung im Münchner Lenbachhaus. » mehr

Werner Rennen

03.09.2018

Boulevard

Volles Rooäää: Comiczeichner Brösel kesselt los

Ohauerha! Das Motorrad «Red-Porsche-Killer» schlägt erstmals den Sportwagen: Comiczeichner Brösel gelingt 30 Jahre nach dem ersten «Werner»-Rennen die Revanche gegen seinen Freund Holgi. » mehr

Der Hut als Markenzeichen: Irgendwie ist der 2009 gestorbene Künstler Ali Kurt Baumgarten in "seinem" Judenbacher Museum nicht nur durch seine Werke, sondern auch durch seine Aura präsent. Foto: ari

27.08.2018

Feuilleton

Der Honig der Provinz

Der Künstler Ali Kurt Baumgarten hat viele Menschen geprägt. Seine Spuren finden sich in Sonneberg-Judenbach, seinem Heimatort. » mehr

19.06.2018

Auf ein Wort

Zulässige Überzeichnung

Eine Karikatur des Zeichners Dieter Hanitzsch in der "Süddeutschen Zeitung" sorgte kürzlich für einen Eklat. Zu sehen war der israelische Regierungschef Netanjahu im Gewand der Eurovision-Song- Contes... » mehr

Rotraut Susanne Berner

10.06.2018

Feuilleton

Katzen in der Bibliothek - Ausstellung "Stuben und Tiger" eröffnet

Ob rot gestreift, friedlich lächelnd, liebevoll schmusend, schwarz oder grau - die Illustratorin Rotraut Susanne Berner zeichnet seit mehr als 30 Jahren Katzen. » mehr

10.06.2018

Kronach

Künstler helfen Hobbymalern

Auf der Festung Rosenberg läuft noch die Ausstellung "Zeichnen in Cranachs Werkstatt." Besucher haben die Möglichkeit, sich selbst an Pinsel, Stift und Kreide zu versuchen. » mehr

Jan Gulbransson mit seinem Best of Donald Duck zu Gast in der temporären Comic-Metropole Erlangen

29.05.2018

Feuilleton

Jan Gulbransson präsentiert "Best of Donald Duck" in Erlangen

Ab dem 31. Mai ist der deutsche Disney-Zeichner Jan Gulbransson mit seinem "Best of Donald Duck" im Comic-Salon in Erlangen zu Gast. Es ist das größte Comic-Festival im deutschsprachigen Raum. » mehr

Ob das Kokosnuss ist? Drachen gibt es auch in den Haßbergen, das zeigt das Foto von NP-Leser Uli Kuhn.

11.05.2018

Hassberge

Kleiner Drache ganz groß

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Kokosnuss? Sein Schöpfer Ingo Siegner liest am Montag im Gymnasium aus seinen Geschichten. » mehr

Als "gelungene runde Sache" stufen Bürgermeister Michael Keilich und Silvia Huber die neuen Sonnefelder Glückwünschkarten ein.	Foto: Klaus Oelzner

16.02.2018

Coburg

Sonnefeld grüßt mit feinem Pinselstrich

Künstlerin Silvia Huber hat neue Karten gestaltet. Die Gemeinde verschickt sie zu besonderen Anlässen. » mehr

Art Spiegelman

14.02.2018

Feuilleton

Den Holocaust in Comics verarbeitet: Zeichner Art Spiegelman wird 70

Das Grauen des Holocaust hat Art Spiegelman im Comic thematisiert. Das gab viel Kritik, aber noch mehr Lob. Für seine «Maus» bekam Spiegelman sogar als erster Comic-Zeichner den Pulitzer-Preis. » mehr

Otto Waalkes in Rust

09.02.2018

Feuilleton

Mehr als Ottifanten: Otto Waalkes als Zeichner in Frankfurt

Das Caricatura-Museum zeigt den Komiker Otto Waalkes als Maler und Zeichner. Ab dem 26. April sind dort 200 seiner Arbeiten zu sehen. » mehr

Stefan und Carmen Andritschke am Zeichentisch. Nach ihrem Ebern-Comic haben sie für das Zeiler Stadtjubiläum noch einmal zum Pinsel gegriffen.	Foto: tnk

28.12.2017

Hassberge

Mit Bildern durch die Stadtgeschichte

Zur 1000-Jahrfeier in Zeil am Main gibt es einen Comic über die Stadt. Gezeichnet haben ihn die Eberner Carmen und Stefan Andritschke. » mehr

Guillermo Mordillo

21.09.2017

Feuilleton

Ludwig Galerie Oberhausen zeigt Knollennasen-Cartoons von Mordillo

Unter dem Titel «The Very Optimistic Pessimist» zeigt die Ludwig Galerie in Oberhausen von diesem Samstag an Knollennasen-Cartoons des argentinischen Zeichners Mordillo. » mehr

Tomi Ungerer

08.09.2017

Feuilleton

Bayerischer Buchpreis 2017: Tomi Ungerer erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten

Tomi Ungerer wird mit dem Bayerischen Buchpreis 2017 für sein herausragendes Lebenswerk ausgezeichnet. Er erhält den „Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten“. » mehr

St. Helier auf Jersey

30.08.2017

Reisetourismus

Reise-Events: Schäferfest, Mordillo-Schau und Literaturtage

Auch im September bieten wieder einige Events Anlass für einen Kurztrip: Im Schloss Oberhausen sind etwa Mordillo-Werke zu sehen. Die Kanalinsel Jersey wird für einige Tage zum Treff für Literaturfreu... » mehr

Heidi Fischer las in der Buchhandlung Riemann aus ihrem neuen Buch "Du riechst noch immer so...". Foto: Wolfgang Desombre

03.07.2017

Coburg

Zwischen Blasebalg und Rastalocken

Heidi Fischer präsentiert die Neuauflage ihres Buches "Du riechst noch immer so . . .". Rund um eine fetttriefende Spezialität. » mehr

Brillanter Erzähler und hinreißender Vorleser: Axel Hacke	Foto: Engelhardt

26.04.2017

Feuilleton

Einfach wumbaba

Axel Hacke amüsiert bei den Haßfurter Literaturtagen mit kundigen Betrachtungen über die Tücken des Alltags. Und er plaudert aus dem Nähkästchen eines Kolumnisten. » mehr

13.02.2017

Feuilleton

Manga-Künstler Jiro Taniguchi gestorben

Der japanische Manga-Zeichner Jiro Taniguchi ist nach Angaben seines belgischen Verlags Casterman am Samstag gestorben. Der Autodidakt, der mit seinen Bildergeschichten zwischen der japanischen Manga-... » mehr

^