Lade Login-Box.

ZEICHNUNGEN

Boogie Boards

13.07.2019

Boulevard

Ed Hardy geht unter die Haut - große Museumsschau

Der Kalifornier Ed Hardy gehört zu den berühmtesten Tattoo-Künstlern der Welt. Nun hält er Einzug in das de Young Museum in San Francisco. Die erste Retrospektive seiner Kunst führt nach Japan und zu ... » mehr

12.07.2019

Feuilleton

Ausstellung und Museumsfest in der Kunstvilla

Nürnberg - Auf fünf Jahre Ausstellungsprogramm und zehn Jahre Sammlungstätigkeit blickt die Kunstvilla Nürnberg zurück. Mit der Ausstellung "Gesammelte Werke - Fünf Jahre Kunstvilla" zeigt sie von 14.... » mehr

Identitätsfindung durch die Beziehung zu anderen Menschen ist das Thema von Alica Khaet. Inspiriert von den historischen Grafiken zu den Grafen von Henneberg hat sie ein Paar gezeichnet, bei dem die Frau die dominantere Figur ist.	Fotos: ari

vor 4 Stunden

Feuilleton

Über Grenzen hinweg

Acht Künstlerinnen zeigen im Hennebergischen Museum symbolisch, wie sich Grenzen überwinden lassen. Ein Besuch beim Sommer-Symposium. » mehr

Detailverliebt, doch nüchtern: Die Schweizer Autorin Gianna Molinari las und diskutierte im Coburger Kunstverein. Foto: Maja Engelhardt

05.07.2019

Feuilleton

Die Ambivalenz der Angst

Gianna Molinari stellt ihren preisgekrönten Debüt-Roman "Hier ist noch alles möglich" bei den Coburger Literaturfreunden vor. Viele Fragen bleiben offen. » mehr

Guillermo Mordillo

01.07.2019

Boulevard

Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Sein wortloser Kosmos machte Mordillo weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der Cartoonist nun gestorben. » mehr

Künstler-Rast: Von quakenden Fröschen und zwitschernden Vögeln begleitet, bringen die Wanderer ihre ersten Entwürfe zu Papier. Foto: Maja Engelhardt

06.06.2019

Feuilleton

Kunst-Tour mit einem Tick Absurdität

Oliver Heß von der VHS lädt zu einer künstlerischen Italienreise ein. Allerdings nur für zwei Tage und zu Fuß. Wie und ob dies funktioniert, zeigt ein Selbstversuch. » mehr

06.06.2019

Kronach

Das Rätsel ist gelöst

Im Glasmuseum gibt es ein Service zu bewundern, das einst der Bauerntochter Georgine Wagner gehörte. Doch wer war diese Frau, die einen solchen Schatz besaß? Nun fügten sich die Puzzleteile zusammen. » mehr

Sandra Kieser an ihrem CAD-Arbeitsplatz. Hier entstehen Konstruktionen komplett am Rechner.

28.05.2019

Coburg

Knopfdruck statt Reißbrett

Kopien dauern fünf Minuten und für Änderungen braucht es eine Rasierklinge: Brose reist bei den Designtagen zurück in die 60er-Jahre und zeigt auch, wie Arbeiten heute geht. » mehr

28.05.2019

Kronach

Eine Zeitreise durch die Jahrhunderte

Ludwigsstadt feiert heuer 750. Jubiläum. Eine Ausstellung im Rathaus zeigt jetzt Meilensteine der Stadthistorie. Zum Beispiel ein ungewöhnliches Gemälde. » mehr

Ein Team von Individualisten: Seit März arbeiten Benjamin Petzold, Bettina Mautner, Elisabeth Pötzl und Kerstin Amend-Pohlig (von links) im Coburger Hexenturm. Fotos: Wagner

24.05.2019

Feuilleton

Das kreative Quartett

Vier Künstler/innen unter einem Dach: Das ist mehr als eine Zweckgemeinschaft. Heute öffnen die Ateliers im Coburger Hexenturm ihre Pforten. » mehr

20.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 21. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Mai 2019: » mehr

"Titanic - Das Erstbeste aus 30 Jahren" im caricatur museum frankfurt Frankfurt am Main

15.05.2019

Feuilleton

"Titanic"-Ausstellung in München zeigt Karikatur und Satire

Das Valentin Karlstadt Musäum in München widmet dem Satire-Magazin «Titanic» eine Ausstellung. Unter dem Motto «Hier lacht der Betrachter» seien Zeichnungen aus vier Jahrzehnten zu sehen, teilte das M... » mehr

14.05.2019

Kronach

Intellektuell und emotional

Installationen und Bilder zeigt der Kronacher Kunstverein. Die Schau "farnfolgen und lichtteich” wird am Sonntag eröffnet. » mehr

George Lucas

13.05.2019

Boulevard

«Star Wars» Schöpfer George Lucas wird 75

Steven Spielberg, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und George Lucas: Zusammen bauten sie in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. Alle sind nun Rentner und stehen weiter hinter der Kamera - ... » mehr

Das Cafe Badehaus in Fürth hat Birgit Maria Götz inspiriert. Fotos: Ungelenk

10.05.2019

Feuilleton

Bunt sind die Wege zur Kunst

Die VHS-Sommerakademie verbindet seit 20 Jahren Kunst und Ambiente. Im Coburger Kunstverein zeigen Dozenten und Teilnehmer einen Querschnitt ihrer Kreativität. » mehr

Augenzwinkern inklusive: Dr. Rainer Frenzel mit seinen Figuren "Bach und seine ungeliebten Thomaner". Fotos: Mathias H. Walther

10.05.2019

Feuilleton

Geformte Gedanken über Bach

Der Thomaskantor inspiriert Rainer Frenzen seit vielen Jahren. In Lichtenfels sind jetzt seine Skulpturen, Installationen, Collagen und Zeichnungen zu sehen. » mehr

07.05.2019

Kronach

Tauchfahrt in den Mikrokosmos

Fotokünstler Stefan Diller zeigte bei einer Ausstellung seiner Werke Bizarres: Winzige Zellen werden durch die richtige Linse zu riesigen Gebilden. » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Leonardo-Schau im Louvre nur auf Reservierung

Der Besuch der großen Leonardo-Schau im Herbst im Louvre ist nur mit vorheriger Reservierung möglich. Der Grund: Das Museum erwartet einen außergewöhnlichen Andrang. Man wolle damit bessere Bedingunge... » mehr

Bleistiftzeichnungen nach Musik (links) zeigt Gerhard Schlötzer, vom Stillleben bis zur Abstraktion reicht Kersten-Thieler-Küchles malerische Bandbreite.	Foto: Walther

02.05.2019

Feuilleton

Gefühle und Geflechte

Die Produzentengalerie Burgkunstadt zeigt Malerei und Grafik von Kersten Thieler-Küchle und Gerhard Schlötzer. Skulpturen umrahmen "Die Neunte". » mehr

Ausstellung zu Leonardo da Vinci in Tübingen

02.05.2019

Reisetourismus

Große Schau zu Leonardo da Vincis Maschinen in Tübingen

Wie ein Kuriositätenkabinett wirken die Maschinen Leonardo da Vincis aus Sicht des 21. Jahrhunderts. Die einzige große Ausstellung in Deutschland zum 500. Todestag des Künstlers ist nun in Tübingen zu... » mehr

500. Todestag von Leonardo da Vinci

30.04.2019

Deutschland & Welt

Auf den Spuren des Universalgenies

Er wird weltweit fast wie ein Heiliger verehrt. Nun jährt sich Leonardo da Vincis Todestag zum 500. Mal. Eine Spurensuche. » mehr

Die Karikatur ist selten Thema einer Ausstellung: In Meiningen sind nun über 200 Zeichnungen in einer Doppelschau zu sehen. Foto: ari

30.04.2019

NP

Das Grundrauschen der DDR

Die Meininger Museen zeigen Karikaturen aus der DDR - und über das sich vereinigende Deutschland. » mehr

Blick über Florenz

23.04.2019

Reisetourismus

Urlaub in da Vincis Heimatstadt

Von Vinci hat kaum jemand je etwas gehört. Doch zum 500. Todestag des großen Leonardo rückt der kleine Ort in der Toskana ins Scheinwerferlicht. » mehr

Deutsches Hygiene-Museum

18.04.2019

NP

Neue Schau im Hygiene-Museum erzählt von Pflanzen und Menschen

Ein Miniaturgarten aus Menschenhaar, das Knacken eines Baumes als Sound: Die aktuelle Ausstellung beleuchtet die Bedeutung der Pflanzen als stille Begleiter des Menschen - und die Konflikte um die Nut... » mehr

13.04.2019

Deutschland & Welt

Zeichnung von Nelson Mandela wird in New York versteigert

Nelson Mandela genießt noch immer große Popularität. Seine Fans können bald ein Bild ersteigern, das er selber gezeichnet hat. Das Werk thematisiert seine Zeit im Gefängnis. » mehr

John & Yoko

22.03.2019

Deutschland & Welt

Vor 50 Jahren: Im Bett mit John und Yoko

Es ist eine der skurrilsten Friedensdemos der Geschichte. Das legendäre «Bed-In» von Beatle John Lennon und Yoko Ono in Amsterdam vor 50 Jahren. Doch von Sex und Rock'n'Roll keine Spur. » mehr

Bernd Polster hat das Leben des Bauhaus-Gründers akribisch erforscht - und kratzt in seiner Biografie kräftig am Mythos Gropius.

07.03.2019

NP

Das Denkmal wankt

Bernd Polster hält den Bauhaus-Gründer Walter Gropius für einen talentfreien Hochstapler. Bei "Coburg liest!" stellt er seine soeben erschienene Biografie vor. » mehr

Picasso-Ausstellung in Potsdam

08.03.2019

Deutschland & Welt

Pablo Picasso: «Das späte Werk» im Barberini

Zur Eröffnungsschau hat das Museum Barberini schon Hunderttauensende Kunstfreunde nach Potsdam gelockt. Mit Picasso präsentiert das Haus erneut einen Publikumsmagneten. Bis auf einige Ausnahmen sind d... » mehr

Virginie Viard

03.03.2019

Deutschland & Welt

Wer ist Karl Lagerfelds Nachfolgerin Virginie Viard?

Am Dienstagmorgen wird im Pariser Grand Palais Karl Lagerfelds letzte Kollektion für Chanel zu sehen sein. Seine Nachfolgerin heißt Virginie Viard. Sie war seine engste Mitarbeiterin. » mehr

Axel Scheffler

01.03.2019

Deutschland & Welt

Axel Scheffler erwägt britische Staatsbürgerschaft

Vor 20 Jahren schuf der Zeichner Axel Scheffler das liebe Monster «Grüffelo». Das Bilderbuch, sagt er, sei eine eigenständige Kunstform - die leider oft nicht den nötigen Respekt bekomme. Scheffler le... » mehr

"Tulpe tanzend"

22.02.2019

NP

Florierende Sinnlichkeit

Das Genre Stillleben ist ausgereizt? Andrea Küster widerlegt die These im Coburger Kunstverein. Die Düsseldorfer Malerin feiert die Natur und reibt sich an ihr. » mehr

13.02.2019

NP

Von New York nach München: Ausstellung zeigt Schenkung von Kiki Smith

Druckgrafiken der New Yorker Künstlerin Kiki Smith sind ab Freitag in der Pinakothek der Moderne zu sehen. » mehr

Rembrandt-Ausstellung

13.02.2019

Deutschland & Welt

Rembrandt: Genauer Beobachter und genialer Erzähler

Es ist Rembrandtjahr, und das Amsterdamer Reichsmuseum packt groß aus. Es zeigt erstmals «Alle Rembrandts» seiner Sammlung. Ist das der Overkill? Nein - von Rembrandt kann man nie genug bekommen. » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

NP

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

Deutschland & Welt

Scharfzüngig und unermüdlich: Tomi Ungerer

Tomi Ungerer hat mit seinen Späßen auch vor dem Tod nicht halt gemacht. Viele Karikaturen später ist es nun umgekehrt: Der Tod hat nicht halt gemacht vor dem elsässischen Künstler. » mehr

Tomi Ungerer

09.02.2019

Deutschland & Welt

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

31.01.2019

Region

Schüler machen Kunst

Im Kronacher Café Lorla sind derzeit Werke von Gymnasiasten ausgestellt. Das Ausstellungsthema "Feenstaub" hat dabei mehr als eine mystische Bedeutung. » mehr

Leonardo da Vinci

24.01.2019

Deutschland & Welt

Hype und Streit um Leonardo da Vinci

Dieses Jahr jährt sich der Tod von Leonardo da Vinci zum 500. Mal. Da wollen alle etwas vom Hype um das Universalgenie abhaben. Italien und Frankreich streiten um das größte Stück vom Kuchen. » mehr

Stefan Voit aus Weiden ist ein kunstbegeisterter Enthusiast. Er investiert viel Zeit, damit Kevin Coynes umfangreiches Werk nicht in Vergessenheit gerät. Gemeinsam mit dem Kunstverein Hof organisiert er die Ausstellung "Crazy", die vom 10. April bis zum 19. Mai am Theresienstein zu bewundern sein wird. Foto: ah

18.01.2019

NP

Das Vermächtnis eines Getriebenen

Stefan Voit sortiert das riesige Werk von Kevin Coyne - der englische Musiker, Dichter und Maler lebte bis zu seinem Tod in Nürnberg. » mehr

Hitze in Australien

16.01.2019

Deutschland & Welt

Hitzewelle in Australien: Deutsche stirbt im Outback

Das australische Outback gehört bei Deutschen zu den Sehnsuchtszielen. Für eine 62-Jährige aus Köln endet ein Ausflug dorthin tödlich. Vermutlich überstand sie die Hitze nicht. Derzeit ist es in Austr... » mehr

Bruegel-Ausstellung in Wien

15.01.2019

NP

Mehr als 400.000 Besucher bei Bruegel-Ausstellung in Wien

Die weltweit erste große Ausstellung zu Pieter Bruegel dem Älteren (1525/30-1569) hat mehr als 400.000 Besucher in das Kunsthistorische Museum in Wien (KHM) gelockt. » mehr

Holzschnitt und Zeichnung verbindet der Künstler in seinen metaphorischen Arbeiten.

14.01.2019

NP

Freundliches Bestiarium

Symbolträchtige Grafik im Kronacher Kunstverein: Der israelische Künstler Abi Shek zeigt Holzschnitte, Zeichnungen und Skulpturen. » mehr

Kunstszene Saudi-Arabien

11.01.2019

Deutschland & Welt

Saudische Künstler schaffen sich Freiraum

Das ultra-konservative Saudi-Arabien ist nicht gerade für seine Kunstszene bekannt. Die Förderung von Kunst und Unterhaltung mit Millionensummen gehört aber zur Vision des jungen Kronprinzen. Für Küns... » mehr

Ausstellung Gustav Klimt

06.01.2019

Deutschland & Welt

90.000 Besucher bei Klimt-Ausstellung in Halle

Diese Schau mit zehn Gemälden und 60 Zeichnungen sei ein «absolut voller Erfolg» gewesen, schwärmt der Direktor der Moritzburg in Halle. Die Exponate gaben einen Überblick in die Arbeit des Künstlers ... » mehr

«Museo del Prado» wird 200

02.01.2019

Deutschland & Welt

Der Prado in Madrid wird 200

Der Prado ist Spaniens Kunsttempel par excellence. Seine Räume beherbergen heute mehr als 8600 Gemälde und Zeichnungen sowie rund 700 Skulpturen. 2019 feiert das Museum sein 200-jähriges Bestehen. Qua... » mehr

"Spuren der Macht" nennt Herlinde Koelbl ihre Porträt-Serie von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sie 2015 in der Ludwig Galerie Schloss Oberhausen vorstellte. 2019 kommen die Fotografien nach Kronach. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

28.12.2018

NP

Großstadtniveau in der "Provinz"

Der Kronacher Kunstverein setzt sein ambitioniertes Programm fort. 2019 präsentiert er Herlinde Koelbls Merkel-Porträts und Gemälde von Cornelius Völker. » mehr

"Titanic - Das Erstbeste aus 30 Jahren" im caricatur museum frankfurt Frankfurt am Main

28.12.2018

NP

Caricatura lockt 2019 mit Schauen zu Kahl, Traxler und „Titanic“

Mit Werken von Ernst Kahl, Hans Traxler und dem Satiremagazin „Titanic“ lockt das Caricatura Museum Frankfurt im kommenden Jahr die Besucher in das Ausstellungshaus für Komische Kunst. » mehr

Cornelia Funke

09.12.2018

Deutschland & Welt

Cornelia Funke: «Ich bin zu Hause in meinen Lesern»

In mehr als 50 Sprachen wurden Bücher von Cornelia Funke übersetzt, auch nach Jahren in ihrer US-Wahlheimat schreibt sie fast alle Geschichten auf Deutsch. Dass ein Übersetzer englische Texte von ihr ... » mehr

Auch wenn es aussieht, als könnte es morgen verwirklich werden, Architekt Andrew Todd legt Wert darauf, dass es sich bei seinen Globe-Plänen nur um Skizzen handelt.

05.12.2018

Region

Globe-Theater: Star-Architekt spricht über seinen Entwurf

Sein Globe wirkt wie fertig gebaut. Doch der Entwurf von Andrew Todd wird in Coburg nie umgesetzt werden. Der Architekt will die Erkenntnisse nun bei anderen Projekten nutzen. » mehr

Schauen und staunen: Eine ausgesprochene Hummelfiguren-Liebhaberin ist Elfi Ambrosius, die eigens aus Coburg auf die Plassenburg kam.

27.11.2018

Region

Bunte Träume aus der Kinderzeit

Die weltbekannten Hummelfiguren sind in einer Verkaufs-ausstellung noch bis Ostern auf der Plassenburg zu sehen. Wer sie besichtigt, taucht ein in ein Stück heile Welt. » mehr

Zwei Jahre nach seiner packenden Jelinek-Inszenierung "Wut" bringt Axel Sichrovsky nun Sarah Kanes Stück "4.48 Psdychose" auf die Coburger Studiobühne. Foto:Tim Dobrovolny

Aktualisiert am 22.11.2018

NP

Sturm in der Seele

Innenansichten einer grassierenden Krankheit: Sarah Kanes Stück "4.48 Psychose" handelt von Depression. » mehr

Prado feiert 200-jähriges Jubiläum

19.11.2018

NP

200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

Der Prado ist aus Madrid nicht wegzudenken und gilt als eine der Hauptattraktionen bei einem Besuch der spanischen Hauptstadt. Im kommenden Jahr begeht der Kulturtempel seinen 200. Geburtstag. Aber ge... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".