Lade Login-Box.

ZEUGEN

vor 13 Stunden

Kronach

Versuchter Totschlag während des Freischießens: Termin am Tatort bringt Klarheit

Zwei junge Männer sind wegen versuchten Totschlags angeklagt. Der Richter schaut sich mit ihnen nun den Tatort an. » mehr

Die vom THW verschlossene Scheibe am Landratsamt Coburg nach dem Brandanschlag; darunter sind deutliche Rauchspuren zu erkennen, am Fenster rechts ist ein verkokeltes Rollo zu sehen. In dem Raum sind die Hausdruckerei und das Papierlager untergebracht.

vor 17 Stunden

Coburg

Brandanschlag und Einbruch: Fahnder tappen noch im Dunkeln

Erst ein Brandanschlag, dann ein Einbruch: Ende vergangenen Jahres haben Unbekannte innerhalb kurzer Zeit im Landratsamt und in der gemeinsamen Zulassungsstelle von Stadt und Landkreis Coburg ihr Unwe... » mehr

Reizgas

vor 23 Stunden

NP

Randalierer beschädigt Autos und greift Zeugen mit Reizgas an

In der Coburger Innenstadt randaliert am Donnerstagnachmittag ein unbekannter Täter und verletzt einen Zeugen. Bevor die Polizei ankommt, gelingt es dem Mann jedoch zu fliehen. » mehr

Tobias R.

21.02.2020

Oberfranken

Attentäter mietete Wohnung in Hof

Tobias R. kannte sich in Oberfranken aus: Er studierte in Bayreuth und wollte noch im Herbst offenbar nach Hof ziehen. Bei seiner Bluttat in Hanau starben zehn Menschen. » mehr

Roger Stone

20.02.2020

Deutschland & Welt

Trump-Vertrauter Stone muss mehr als drei Jahren in Haft

Der Prozess gegen einen Trump-Vertrauten sorgte für viel Wirbel. Der US-Präsident hat die Staatsanwaltschaft in dem Fall offen kritisiert. Nun ist das Strafmaß verkündet, und Trump meldet sich gleich ... » mehr

20.02.2020

Region

Von wegen Ganovenehre

Zwei Männer sollen am Rande des Freischießens einen Familienvater verprügelt haben und Teil einer Jugendbande sein. Versuchter Totschlag lautet nun die Anklage. » mehr

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße

20.02.2020

Oberfranken

Bankautomat in Oberfranken gesprengt: Täter auf der Flucht

Unbekannte haben in einer oberfränkischen Bankfiliale einen Geldautomaten gesprengt. Eine große Anzahl an Einsatzkräften fahndet derzeit nach den Tätern und einem verdächtigen Auto. » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

19.02.2020

Region

Radfahrer schlägt nach Unfall 22-jährige Verursacherin

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat ein Radfahrer einer 22-Jährigen, nachdem diese ihn mit dem Auto angefahren hatte. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Di... » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

19.02.2020

Region

Experte in Prozess: Immer wieder verschwinden Luchse

Hat ein Jäger im Bayerischen Wald einen streng geschützten Luchs erschossen? Vor dem Amtsgericht Cham ist er dafür verurteilt worden, dagegen hat er Berufung eingelegt. Nun befasst sich das Landgerich... » mehr

18.02.2020

Oberfranken

Ein Tor zur Vergangenheit

"Die Geschichte dieser Senioreneinrichtung klingt wie ein trauriger Krimi, der nun sein Ende gefunden hat", sagte Martin von Endredy, der Gründer der MCC-Gruppe erst Mitte Februar. » mehr

Weinstein-Prozess

18.02.2020

Deutschland & Welt

Weinstein-Prozess steuert auf Urteil zu

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt nun in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess haben sich zur Urteilsfindung zurückgezogen. » mehr

Prinz Andrew

18.02.2020

Deutschland & Welt

Sorgenkind Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag

Die Queen dürfte es schwer getroffen haben, dass Harry und Meghan sich ins Private zurückziehen. Ihr größtes Sorgenkind ist derzeit aber ganz klar Prinz Andrew: Wegen Missbrauchsvorwürfen steht der Ro... » mehr

Ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz

18.02.2020

Region

Nach Überfall: Passanten und Opfer fangen Schläger ein

Am Donnerstagabend hatte die Coburger Polizei mit einem Hubschrauber nach Schlägern gesucht und zwei Männer festgenommen - auch dank mutiger Bürger. Die Verdächtigen sitzen in U-Haft. » mehr

Im Zentrum des medialen Interesses

18.02.2020

Tagesthema

Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess sollen sich zur Urteilsfindung zurückziehen - der Ausgang ist offen. » mehr

Im Zentrum des medialen Interesses

18.02.2020

Tagesthema

Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess sollen sich am Dienstag zur Urteilsfindung zurückziehen - der Ausgang ist off... » mehr

Lerow Kwado (l) während des Spiels gegen Preußen Münster

17.02.2020

Region

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster am... » mehr

Rassismus-Eklat

17.02.2020

Überregional

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster be... » mehr

Vermisste Schülerin Rebecca

17.02.2020

Deutschland & Welt

Rebecca seit einem Jahr verschwunden

Für die Familie der Berliner Schülerin Rebecca hält die Tragödie unvermindert an. Das Mädchen verschwand vor einem Jahr spurlos. Die Polizei geht von einem Mord aus - und will nicht aufgeben. » mehr

Norbert Hartl im Gerichtssaal

17.02.2020

Region

Ex-SPD-Stadtrat stützt Wolbergs im Korruptionsprozess

Norbert Hartl ist ein Urgestein der Regensburger SPD. Dann wird er im ersten Korruptionsprozess angeklagt - und bekommt einen Freispruch. Im zweiten Verfahren ist er nun Zeuge. Vom Staatsanwalt verabs... » mehr

Vom erfolgreichen Manager zum angeklagten Gewalttäter: Hartmut M. hier beim Prozess in Würzburg im Jahr 2007. Nun wird dem heute 69-Jährigen ein weiterer Mord zur Last gelegt. Foto: Jörg Völkerling

Aktualisiert am 17.02.2020

Oberfranken

Festnahme nach einem Vierteljahrhundert

In Sindelfingen wurde 1995 eine Frau auf offener Straße erstochen. Die Kripo glaubt, dass ein ehemaliger Rosenthal- Manager der Täter war. Er hat schon einmal getötet. » mehr

Ein ungesichertes Fenster lässt sich mit einem Schraubenzieher leicht aufbrechen. Deshalb klärt die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle etwa darüber auf, wie es möglich ist, sich vor Einbrechern zu schützen.	Foto: Bodo Marks/dpa

16.02.2020

Region

Diebe brechen in Wohnung ein und stehlen Bargeld

Mehrere hundert Euro Bargeld haben Diebe bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Neustadt bei Coburg erbeutet. » mehr

14.02.2020

Deutschland & Welt

Anklage: Weinstein fühlte sich als «Herr des Universums»

Im Vergewaltigungsprozess gegen Harvey Weinstein hat die Anklage dem ehemaligen Hollywood-Mogul Machtmissbrauch vorgeworfen. «Der Angeklagte war der Herr des Universums und die Zeugen waren nur Ameise... » mehr

Zeugenaussagen hinterließen beim vorsitzenden Richter Manfred Schmidt Fragen. Archivfoto:Armer/ dpa

14.02.2020

Region

Widersprüche vor Gericht

Zeugenaussagen im Gleusdorf-Prozess werfen eher Fragen auf, als dass sie für Aufklärung sorgen. Gutachter und widersprüchliche Zeugenaussagen entlasten die Angeklagte. » mehr

Ein Hund schaut in die Kamera

15.02.2020

Region

Hund fällt vor Gericht als Zeuge aus

Das Gassi-Gehen endete für einen Rentner im vergangenen Sommer schmerzhaft: Auf einem Flurweg prallte er buchstäblich mit einem Landwirt zusammen. » mehr

Weinstein-Prozess

14.02.2020

Deutschland & Welt

«Das Muster eines Raubtiers» - Anklage greift Weinstein an

Die Anklage will Harvey Weinstein lebenslang hinter Gitter bringen - und Staatsanwältin Joan Illuzzi zieht bei ihrem Schlussplädoyer im Prozess alle Register. Die Geschworenen werden darüber urteilen,... » mehr

Weinstein-Prozess

14.02.2020

Deutschland & Welt

Finale im Weinstein-Prozess: Plädoyer der Anklage

Die Anklage will Harvey Weinstein lebenslang hinter Gitter bringen - heute ist ihre letzte Chance, die Jury bei dem spektakulären Vergewaltigungsprozess in New York zu überzeugen. » mehr

Weniger twittern?

14.02.2020

Deutschland & Welt

Offene Kritik: US-Justizminister will weniger Trump-Tweets

Trump ist für seine Tweets berüchtigt. Sein Justizminister hält eigentlich stramm zu ihm, doch nun kommt von William Barr eine ungewöhnliche Mahnung an den Präsidenten. Der twittert weiter und reagier... » mehr

Polizeieinsatz in Plochingen

13.02.2020

Deutschland & Welt

Blutiger Streit auf offener Straße in Plochingen

Zwei Verletzte im Krankenhaus, mehrere Tatverdächtige zu Fuß auf der Flucht. Nach einer Auseinandersetzung auf offener Straße in Baden-Württemberg läuft ein Großeinsatz der Polizei. » mehr

13.02.2020

Oberfranken

Der Tod eines 19-Jährigen schockiert Selb

Der juge Mann könnte Opfer eines illegalen Autorennens geworden sein. Hinweise auf solche Rennen habe es bislang nie gegeben, sagt der Selber OB. Einen beliebten Rasertreff habe die Stadt umgebaut. » mehr

Weinstein-Prozess

13.02.2020

Deutschland & Welt

Weinstein-Anwältin mit Appell an Jury: «Er ist unschuldig»

Harvey Weinstein scheint aufgeregter als sonst. «Sein Leben liegt in ihren Händen», sagt seine Chefanwältin zu den Geschworenen. In ihrem Plädoyer spricht sich nicht von Vergewaltigungsopfern - sonder... » mehr

13.02.2020

Region

Ex-Trinkerin bleibt Knast erspart

Eine 42-Jährige greift bei einer Hausdurchsuchung im Vollrausch Polizisten an. Vor Gericht erhält sie dann doch noch einmal eine Bewährungsstrafe. » mehr

Das Amtsgericht in Haßfurt hat einen Fall von Körperverletzung zu verhandeln. Foto: René Ruprecht

13.02.2020

Region

Blutige Neujahrsgrüße

Ein Autofahrer und ein Fußgänger geraten in der Silvesternacht aneinander. Die Auseinandersetzung endet im Krankenhaus. » mehr

Ursula von der Leyen

13.02.2020

Deutschland & Welt

Von der Leyen im U-Ausschuss: «Es sind Fehler passiert»

Gab es im Bundesverteidigungsministerium Vetternwirtschaft? Und warum werden dort Millionenbeträge für externe Berater ausgegeben? Fragen wie diesen geht ein Untersuchungsausschuss des Bundestags nach... » mehr

Harvey Weinstein

13.02.2020

Deutschland & Welt

Schlussplädoyers in Weinstein-Prozess starten

Harvey Weinstein könnte bei seinem Vergewaltigungsprozess, der als Meilenstein der MeToo-Bewegung gilt, zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Heute haben seine Anwälte eine letzte Gelegenheit, um Zw... » mehr

Aktualisiert am 12.02.2020

Oberfranken

Tödlicher Unfall in Selb: Fahrer nahm an illegalem Autorennen teil

Am vergangenen Donnerstag stirbt ein Fußgänger, weil er in Selb von einem Autofahrer erfasst wurde. Dieser soll zuvor an einem illegalen Rennen in der Stadt teilgenommen haben. Der 20-Jährige aus dem ... » mehr

Alkoholtest bei Polizeikontrolle

12.02.2020

Region

Betrunkener fährt gegen Laternenmast und legt sich danach schlafen

Ein Zeuge meldet eine Unfallflucht in Lichtenfels. Die Polizei muss jedoch nicht lange suchen, um den Unfallfahrer zu finden. » mehr

Christian Veith

12.02.2020

Geld & Recht

Wie sich Zeugen für den Prozesstermin vorbereiten können

Wer in einem Prozess als Zeuge geladen wird, bekommt oft ein mulmiges Gefühl. Denn vor Gericht auszusagen, gehört im Leben der meisten eher zur Ausnahme. Was Zeugen in einem Prozess erwarten kann. » mehr

Roger Stone

12.02.2020

Deutschland & Welt

Haft für Trump-Vertrauten: Ankläger treten zurück

Trumps Vertrautem Roger Stone droht wegen seiner Rolle in der Russland-Affäre eine Haftstrafe. Das missfällt dem Präsidenten. Versucht die Regierung daher, die Justiz zu beeinflussen? » mehr

Weinstein-Prozess

11.02.2020

Deutschland & Welt

Weinstein-Prozess: Entlastungszeugen durch - bald Plädoyers

Ab kommenden Dienstag sollen sich die zwölf Geschworenen dann zu Beratungen zurückziehen, um über Schuld oder Unschuld Weinsteins zu entscheiden. Im Falle einer Verurteilung droht ihm lebenslange Haft... » mehr

Roger Stone

11.02.2020

Deutschland & Welt

Staatsanwalt will lange Haft für Trump-Vertrauten Stone

Wegen mehrerer Vergehen im Zusammenhang mit der Russland-Affäre drohen einem langjährigen Vertrauten des US-Präsidenten eine lange Haftstrafe. Bereits im November war er schuldig gesprochen worden. » mehr

US-Präsident Trump

08.02.2020

Deutschland & Welt

Trump rechnet nach Freispruch mit Impeachment-Zeugen ab

Das Amtsenthebungsverfahren ist zu Ende, jetzt will der Präsident offenbar klar Schiff machen. Zwei Schlüsselzeugen verloren ihren Posten. Die Demokraten sind entsetzt. » mehr

Weinstein-Prozess

07.02.2020

Deutschland & Welt

Anwältin nennt Harvey Weinstein einen «Sünder»

Die Gerichtsverhandlung gegen Harvey Weinstein kommt schneller voran als gedacht. Schon im Februar könnte ein Urteil stehen. In den nächsten Tagen wird sich entscheiden, ob der mutmaßliche Vergewaltig... » mehr

Weinstein

07.02.2020

Deutschland & Welt

Ende von Weinstein-Prozess absehbar

Die Gerichtsverhandlung gegen Harvey Weinstein kommt schneller voran als gedacht. Schon im Februar könnte ein Urteil stehen. In den nächsten Tagen wird sich auch entscheiden, ob der mutmaßliche Vergew... » mehr

07.02.2020

Deutschland & Welt

Weinstein-Prozess-Ende absehbar

Nach der Befragung von Zeugen der Anklage ist ein Ende des aufsehenerregenden Vergewaltigungsprozesses gegen den Ex-Filmmogul Harvey Weinstein absehbar. In den kommenden Sitzungstagen gibt nun die Ver... » mehr

Trump bleibt im Amt

06.02.2020

Topthemen

Und nun «Trump für immer»?

Nach monatelangen Ermittlungen und drei Wochen Prozess geht am Ende alles ganz schnell: In einer kurzen Sitzung spricht der Senat Donald Trump von den Impeachment-Vorwürfen frei. Keine Konsequenzen al... » mehr

Große Freude

06.02.2020

Deutschland & Welt

Nach dem Impeachment-Freispruch: Und nun «Trump für immer»?

Das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten ist beendet. Er bleibt im Amt. Keine Konsequenzen also? Nicht ganz. Das Verfahren hat manches verschoben. Und die offene Feindseligkeit zwischen Trum... » mehr

Diensthunde der Bundespolizei. Symbolfoto

04.02.2020

Region

Mehrere Tausend Euro wert: Einbrecher erbeuten Schmuck

Aus einem ein Anwesen im Lichtenfelser Stadtteil Kösten entkommen Einbrecher mit Schmuck. Die Polizei fahndet mit einem Diensthund. » mehr

Einbruch

04.02.2020

Region

Unbekannte brechen in Neustadter Betrieb ein

In die Büroräume eines Betriebs in Neustadt sind in den vergangenen Tagen Unbekannte eingebrochen. Sie erbeuteten Bargeld. » mehr

Baby im Kinderbett

Aktualisiert am 03.02.2020

Oberfranken

Ein Babyhintern "gelb, grün und blau"

Ein 26-Jähriger steht vor dem Landgericht Hof, weil er seinen sieben Wochen alten Sohn geschlagen haben soll. Er sagt, das Kind sei vom Sofa gefallen. » mehr

Mitch McConnell

03.02.2020

Deutschland & Welt

Impeachment-Ankläger appellieren an Gewissen der Senatoren

Das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten neigt sich dem Ende zu. Ankläger und Verteidiger präsentieren zum Schluss noch einmal ihre Argumente. Doch der Ausgang scheint längst ausgemacht. » mehr

In Wirsberg endete die spektakuläre Flucht dreier Männer aus dem Bereich Bamberg. Das Trio erwartet nun ein umfangreiches Strafverfahren. Foto: Polizei

02.02.2020

NP

Wirsberg: Wilde Verfolgungsjagd durch den Wald

Drei Männer flüchten in einem Geländewagen vor der Polizei. Dabei gefährden sie zahlreiche Fußgänger und werden schließlich gestellt. Für einen endet die Flucht im Klinikum. » mehr

Schüsse bei Autokorsos

02.02.2020

Deutschland & Welt

Schüsse bei Autokorsos

Gleich zwei Mal hatte die Polizei mit unerlaubtem Waffengebrauch im Straßenverkehr zu tun. Nun suchen die Ermittler nach Zeugen. » mehr

^