Eric Fröhmel wusste schon als Erstklässler, dass er mal Koch werden will. Das kann er sogar beweisen. „Ich war so 15 oder 16, da habe ich einen Zettel aus meiner Grundschulzeit gefunden“, erinnert sich der 21-Jährige. Seine Klassenkameraden und er sollten damals ihren Berufswunsch aufmalen. Andere mögen sich als Rennfahrer oder Astronaut gesehen haben. „Ich habe mich mit einer Küchenhaube auf dem Kopf gezeichnet“, grinst Fröhmel. Es würde auch nicht verwundern, wenn er seinerzeit schon hin und wieder wirklich eine getragen hätte. „Er ist halt ein Gastro-Kind und förmlich in der Küche aufgewachsen“, lacht Papa Frank, der gemeinsam mit seiner Frau Anja sowie seinen Eltern Peter und Christine den Wallenfelser Gasthof Roseneck führt.