In Küps liebt man den zauberhaften Jungen Ein eigener Fanclub für Anton

Anton würde jetzt viel lieber mit seinem „Rennwagen“ durch die Gänge des Küpser Rewe-Marktes kutschieren. Trotzdem macht er noch mit beim Spendenübergabe-Bild (von links): Florian Kleine-Herzbruch, Nicole Langguth, Rade Savic und Anke Kestel. Foto: Bianca Hennings

Der neunjährige Anton ist ein Kind mit Down-Syndrom. Mit den Mitarbeitern des Rewe-Markts Küps verbindet ihn etwas Besonderes. Davon profitieren nun auch seine Klassenkameraden.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder