Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Schwäne bauen wieder an der Autobahn

Die Autobahndirektion kümmert sich um die Vögel. Was geschehen soll, ist noch unklar.



Erneut haben sich Schwäne an der A 73 niedergelassen. Archivbild: Rosenbusch
Erneut haben sich Schwäne an der A 73 niedergelassen. Archivbild: Rosenbusch  

Ebersdorf/Nürnberg - Vor einigen Wochen haben sich wieder zwei Schwäne im Regenwasser-Rückhaltebecken an der Autobahnausfahrt Ebersdorf niedergelassen (die NP berichtete). Naturschützer empfahlen, diese zu vertreiben. Zuständig ist die Autobahndirektion Nordbayern. Sie ist Eigentümerin des Beckens sowie seiner Nebenflächen und damit für dessen Unterhalt verantwortlich.

Was genau geschehen wird ist noch nicht klar, aber: "Uns ist sowohl am Wohl der Verkehrsteilnehmer als auch an dem der Tier-und Pflanzenwelt gelegen", schreibt der Pressesprecher auf Nachfrage der Neuen Presse. Die Autobahndirektion sei zu der Erkenntnis gelangt, dass das Becken den Schwänen nicht ausreichend Nahrung bietet. Sie prüfe daher, in Abstimmung mit Fachbehörden und Tierärzten, was zu tun ist. Dabei habe die Autobahndirektion die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer im Blick, wolle aber auch den Tieren nicht schaden. Ziel sei es, den Brutplatz auch für die Zukunft unattraktiv zu gestalten, damit die Schwäne nicht wiederkommen.

Zäune sind aus Sicht der Autobahndirektion jetzt keine geeignete Maßnahme mehr, weil die Schwäne bereit damit begonnen haben, ein Nest zu bauen. Privatpersonen bittet der Sprecher der Autobahndirektion eindringlich, von eigenen Maßnahmen abzusehen.

Autor
Katja Diedler

Katja Diedler

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
16:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahndirektion Nordbayern Tierärztinnen und Tierärzte Verkehrsteilnehmer Vögel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Regenwasser-Rückhaltebecken an der Autobahnausfahrt Ebersdorf haben sich wieder zwei Schwäne eine Bleibe genutzt. Experten wollen sie von dort vertreiben. Foto: Henning Rosenbusch

06.03.2019

Wieder Schwäne an der Autobahn

Wie im vergangenen Jahr haben sich zwei Vögel ein Becken an der Autobahn als Bleibe ausgesucht. Von dort sollen sie vertrieben werden, damit sich das Küken-Drama nicht wiederholt. » mehr

Auch weil die Ampelanlage teilweise abgeschaltet wird, dürfte es am morgigen Mittwoch an der Autobahn-Anschlussstelle Ebersdorf zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.

18.12.2017

Es wird eng bei Ebersdorf

Am Mittwoch wird die neue Anschlussstelle eingeweiht. Vorher ist mit Behinderungen des Verkehrs zu rechnen. » mehr

Wegen Arbeiten an der Autobahnbrücke der A 73 bei Breitengüßbach muss die Bahn den Schienen-Verkehr von 30. März bis 2. April auf Busse verlagern.	Foto: Hannes Frank/DB

21.03.2019

Vollsperrung bei Breitengüßbach

Die Bahn erweitert Richtung Bamberg auf vier Gleise. Von 30. März bis 2. April müssen Kunden auf Ersatzverkehr umsteigen. Auch Autofahrer sind betroffen. » mehr

Autobahn - Symbolfoto

28.08.2018

Autobahn-Anschluss bleibt Zukunftsmusik

Bundesverkehrsminister Scheuer dämpft die Hoffnung auf eine weitere Auf- und Abfahrt im Coburger Norden. Die hatten MdB Michelbach und OB Tessmer geweckt. » mehr

Wie soll die Tank- und Rastanlage an der Autobahn A 73 bei Drossenhausen heißen? "Raststätte Coburger Land" oder Raststätte "Lange Berge"? Der Gemeinderat von Meeder hat darüber einen Streit vom Zaun gebrochen.	Grafik: Archiv Neue Presse

11.04.2018

"Lange Berge" oder "Coburger Land"?

Der Streit um den Namen der Autobahn-Raststätte bei Drossenhausen geht in die nächste Runde. Jetzt meldet sich die IHK zu Wort. » mehr

Teamwork auf der Baustelle

06.04.2018

Kilometerlange Baustelle auf der A 73

Auf der A73 starten am Montag, 9. April, die Bauarbeiten für die Sanierung der Brücke bei Ebing. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jugend spielt für Jugend

Jugend spielt für Jugend | 24.03.2019 Coburg
» 30 Bilder ansehen

Sportlerehrungen der Stadt Coburg

Sportlerehrungen der Stadt Coburg | 24.03.2019 Coburg
» 8 Bilder ansehen

Eintracht Hagen  – HSC 2000 Coburg 28:31

Eintracht Hagen – HSC 2000 Coburg 28:31 | 23.03.2019
» 253 Bilder ansehen

Autor
Katja Diedler

Katja Diedler

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
16:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".